RSS

Donald Trump schamanisch betr8et…

Ein Essay von Changes the World.donald-trump3

Ein Erbe anzutreten stellt wohl eine der grössten Herausforderungen dar, die im Leben erfahren werden kann. Da kommt Bewegung ins Spiel und mit ihr die Veränderung, die nicht mehr aufzuhalten ist. In dieser schamanischen Abhandlung erlaube ich mir, das Erbe von Donald Trump zu betrachten um mit ACHTsamkeit Licht in die 10 schamanischen Aspekte zu bringen. Dieser Beitrag verbindet sich mit weiteren, die ich im Folgenden mit Links versehen habe. Alle zusammen sind Teil dieser Betrachtung.

Das Erbe, das Obama Donald Trump hinterlassen hat, geht wohl in die Welten-Chronik als dunkelster und abgründigster Frevel an der Menschheit und der Mutter Erde ein. Ein epochales Erbe, denn hier kumulieren alle Werte, die in den letzten paar hundert, treffender gesagt, tausende von Jahre am Wirken sind. Mit meinen Beiträgen, Kündigung an die Matrix und Die Lobby-Tyrannen,  habe ich klar aufgezeigt, um welche Kräfte es geht und wie sie am wirken sind.

Um den neuen Präsidenten der USA zu verstehen, muss ich 10 Positionen zur Betrachtung einnehmen. Das universale 0 zu 9 Gesetz besagt, dass alles im Leben 9 Schritte durchläuft und mit dem 10. vollendet zu werden. Im Weiteren sind es die 30 heiligen Gesetze, die uns dienen, die Mitte zu halten, mit Verständnis und Einfühlsamkeit.

Wir leben in der Zeit der epochalen Entladungen, die stattfinden müssen. Heute ist klar ersichtlich, dass ein gigantisches Energie-Potenzial Teil des Obama Erbe ist, das als tickende Bombe wirkt, die entschärft werden muss!

10 wichtige Fragen betreffend Donald Trump, ermöglichen ein neutrales Bild zu erhalten, das einen Überblick erschafft.

  1. Was ist sein Lebens-Fokus… und hatte er eine liebevolle Vater-Verbindung in seiner Kindheit?
  2. Welche substanziellen Werte sind gegeben… und hatte er eine liebvolle Mutter-Verbindung in seiner Kindheit?
  3. Welche eigene Formen hat er erschaffen… und lebt er in einem liebenden, familiären Umfeld?
  4. Ermöglicht ihm seine Liebesfähigkeit, als Bestimmer der Energie, in einen höheren Dienst zu treten… zum Wohle des Lebens?
  5. Ist sein Verständnis umfassend genug, um das Spiel der Matrix zu durchschauen?
  6. Hat er die Macht und den Mut, dem dunklen Ahnenerben die Stirn durch das Herz zu bieten… und ist es ihm möglich neue Ahnenverbindungen zu aktivieren, die bis anhin durch Konflikt blockiert waren?
  7. Kann er den heiligen Traum der Freiheit leben und reflektieren, um die Befreiung der Kinder, Männer und Frauen zu gewährleisten?
  8. Hat er das Wissen und die Macht des Herzens, die Gesetze der Matrix zu verändern, durch Dekrete, menschenfreundliche Regeln und wohlwollende Gesetze?
  9. Hat er die Balance der Meisterschaft, die Welle des Chaos zu reiten, um mit seiner Choreographie der inneren Führung ihre Größe zu bestimmen?
  10. Wie oft hat dieser Mann schon Dinge vollendet?

Diese Frage-Abfolge 1 bis 10 findet in allen Bereichen unseres Lebens jeden Moment statt, im Kleinen wie im Grossen. So stellen sich zwei weitere Fragen: was hat Donald Trump in seinen ersten 9 Tagen als Präsident geschaffen und wie steht dieses Wirken in Verbindung mit den obigen Fragen und den daraus resultierenden Antworten?

Diese ersten 9 Tag ergeben einen Energieraster, der die kommenden 9 Wochen, 9 Monate und Jahre bestimmen wird. Alls beginnt im Kleinen, in der Zelle und wächst zyklisch ins Grosse. So beginnt für uns Menschen das Leben mit Vater und Mutter, Same und Ei, der Zeugung. Symbolisch gesehen überträgt sich das auf alle Lebensformen 3, die geboren werden. Für mich ist es entscheidend zu wissen, ob die 5. Frage nach dem Verständnis mit ja beantwortet werden kann. Dieses Verstehen betrifft die Gabe der Kommunikation und die ersten 4. Fragen. Sind die ersten 4 Bereiche verstanden, was gleichbedeutend ist mit, alles muss kommuniziert und somit integriert werden, damit etwas völlig Neues geschaffen oder geboren werden kann. Hier darf es keine Geheimnisse mehr geben, die Wahrheit führt hier Regie und Lügen werden auf den Tisch gelegt. Diese Wahrhaftigkeit wieder in die menschliche Gesellschaft zu integrieren bedarf eines Meisters, nicht eines Politikers. Ein Meister, der seine Egobedürfnisse gelebt hat und nun seine Erfahrungen ins grosse Feld aller Menschen reflektiert… auf gleicher Augenhöhe, ohne Diskriminierung, Unterdrückung und Einmischung in fremde Angelegenheiten. Das entspricht genau dem Gegenteil, was bis anhin Agenda war. Dies zu beenden bedeutet, das manipulierte, marode Familiensystem in ein gesundes, liebevolles zu wandeln. Der Respekt für alle Formen, zusammen mit dem 5. ökologischen Balancegesetz Gesetz der Nichteinmischung, ist der Nährboden gegeben, um eine neue Kultivierung der Familie wieder möglich zu machen. Archetypisch gesehen kann das folgendes Bild ergeben:

Der König spiegelt mit seinem Wesen die Kraft und die Freiheit für jeden Mann im Volk und die Königin spiegelt jeder Frau im Volk ihre Schönheit und Würde.

In diesem Zusammenhang möchte ich die weltweiten Frauenbewegungen erwähnen, die gleichzeitig mit Donald Trumps Amtsantritt, eine magische Kraft zum Ausdruck brachten. Eine Kraft, die seit Urzeiten in jeder Frau schlummert und geschlafen hat. Das entspricht dem Erwachen der Frau, die sich mit ihren Schwestern verbindet, um ihren Platz der Würde wieder einzunehmen, sodass ihre Stimmen wieder gehört werden. Dieser entscheidende, historische Schritt bedeutet das Erwachen der Muttermatrix, die jeder Frau und jedem Mann angelegt ist. Alles ist aus dem Weiblichen geboren, so auch das grosse Wunder das besagt: Die Göttin ist erwacht! Das die Energiewelle dieser weiblichen Bewegung von der Dunkelseite aus orchestriert wurde, kann teils möglich sein. Doch der wahre Grund sitzt viel tiefer. Es ist der ewige Hunger der Seelen aller Frauen, nach Frieden und Freiheit, nach Geborgenheit und ihren Rechten, nach Würde und ihrer Sicherheit, nach Vertrauen, Mut und ihrer Kraft. Das was den Frauen genommen wurde oder das, was sie sich nehmen liessen, wünschen sie sich sehnlichst zurück! Diesen Millionen von Stimmen wieder ein Ohr zu geben ist die Magie des Mannes. Wieder gehört zu werden, bedingt das Verständnis, dass bis dato nie jemand mehr angehört worden ist.

 

Das Vaterland hat das Mutterland nicht mehr hören können und die Muttersprache hat den Vater noch nie erreicht, geschweige dem verstanden.

Auf unsere Erziehung übertragen bedeutet dies, der Vater hört und lauscht, wenn das Kind spricht. Dieser Raum muss geschaffen werden, damit das Kind wieder aussprechen kann, was seine Bedürfnisse sind. Das betrifft ebenso die Mädchen, die als Frauen dieser Mutter Erde wieder den Raum gefunden haben, sodass sie sich offenbaren, indem sie sich aussprechen, ausrufen und sich mitteilen.

Die Choreographie dieses Spiels hat gezeigt; als der neue „König“ die „nationale Bühne“ betreten hat, gleichzeitig die „Weltenbühne“ frei wurde, die Obama bis anhin beherrscht hat. Durch Donald Trump wurde der Raum geöffnet, den die Frauen für ihre Bedürfnisse genutzt haben, um gehört zu werden! Diese Stimmen haben sich nicht nur auf Amerika fokussiert, sondern alle politischen Häuptlinge sind damit gemeint, die an der Zerstörung der Familie und der Mutter Erde beteiligen.

Wie kann all das manifestiert und geschaffen werden, damit jede Familie mit ihren Wurzeln wieder verbunden ist? Entwurzelung als Verlust der Heimat, steht mit dem Verlust von Vater und Mutter, der Familie gleich. So kann der Häuptling, als Synergie seiner eigenen Macht der Verbundenheit, der kleinen Familie-Zelle wieder die Synchronizität seiner Magie vermitteln. Die Wurzel ist in der eigenen Familie zu finden, bei Mutter und Vater. Doch ebenso im planetaren Bewusstsein der Mutter Erde, denn wir sind ihre Kinder. Dieses Erbe muss verstanden werden, damit es integriert werden kann. Ist dies gegeben, braucht es keine aus Angst gemachten Grenzen, Mauern und Zäune mehr. Der fehlende Respekt, der zurzeit die Welten aufeinander prallen lässt, bedarf dringend einer Heilung!

Eine liebevolle Familie im Hintergrund eines politischen Vertreters zu sehen, ist doch wahrlich eine Seltenheit. Denn was bis anhin zur Agenda gehörte, war das Destabilisieren der Familien- und nationalen Zusammengehörigkeit. Fallen die Grenzen, wird der individuelle Raum zerstört, der Wachstum und ein gesundes Leben fördert. Eine Abgrenzung ist für alle Menschen ein Recht und ein Muss, eine Rote Linie zu ziehen entspricht meinen magischen Kreis der Kraft zu halten. Doch ebenso wichtig ist es:

ALLEN MENSCHEN WIEDER IHRE UNVERSEHRTE HEIMAT ZURÜCK ZU GEBEN.

Zu sehen, dass alle Männer und Frauen wieder ihre angestammten Wurzeln finden, erschafft das Bild, das alle ihre Heimat wieder finden. Geschützt und unterstützt wieder in Frieden und Eintracht zu leben, da alle Menschen wieder über ihre natürlichen Rechte verfügen. Nicht mehr im Besitz sein, einer nationalen Firma, eines Banken-Unternehmens genannt Regierung, die untendurch und wiederholt alles nimmt, was an Werten zu holen ist! Das Recht besagt:

Aller Reichtum der Mutter Erde gehört gleichermassen allen Kindern, Männern und Frauen dieser Erde. SO IST ES!

Wir werden und wurden alle beraubt. Die Banken arbeiten diesbezüglich wirkungsvoll. Gleichzeitig hat uns die WahrNEHMUNG jede Wahrheit genommen, sodass wir das Spiel nie durchschauen konnten. Mit diesem epochalen Wechsel werden heute jedem Menschen seine Werte zurückerstattet, die immer schon seine eigenen waren. Fülle und Reichtum sind natürlich, dass wir sie wir sie uns nehmen liessen, ist Freiheit.

Dem Menschen die Erde wieder zurückgeben, bedeutet die Matrix buchstäblich zum Teufel zu jagen und sie zu verbannen. Durch das Bannen der alten Banner, Flaggen und Schilde wird eine neue Struktur verankert, die eine höhere Licht-Schwingung in sich trägt. Die Anerkennung des Individuums und seiner natürlichen Rechte und Ressourcen. All dies muss bereits in der eigenen Familie vorhanden sein, damit der „Gosse Vater der Nation“, wieder seinen „Kindern“ Spiegel und Reflektion sein kann. Die Gleichwertigkeit heben alle Vorurteile auf, die Rassen und Stand betreffen. Der Stand ist, MENSCH SEIN, gleichermassen für jede Herkunft und jede Hautfarbe aller Nation, als eine Rasse, die Rasse der Menschheit. Das Gesetz des sich nicht Einmischens erschafft natürliche Grenzen, die eines Tages keine physischen Mauern und Grenzen mehr erforderlich macht. Doch zuerst muss Innen geschaffen werden, was sich im Aussen manifestieren soll.

Auch in der Politik sind die Handzeichen von Bedeutung. Sie entsprechen Mudras, die bestimmte energetische Sprachmuster artikulieren. Noch nie habe ich einen Politiker gesehen, der die Handstellung wiederholt verwendet, wo sich Daumen und Zeigfinger berühren und dadurch einen Kreis bilden. Gewissermassen ist es die Position der Hände, die beim meditieren bevorzugt wird. Unsere Hände sind magische Werkzeuge, was man von den heutigen Handys leider nicht mehr sagen kann.

Schamanisch gesehen, haben wir vier Finger und einen Daumen:

  1. Der Feuer-Bestimmer-Finger, der Zeigefinger.
  2. Der Erd-Halter-Finger, der Ringfinger.
  3. Der Wasser-Geber-Finger, der Kleinefinger
  4. Der Wind-Empfänger-Finger, der Mittelfinger
  5. Der Daumen wird nicht als Finger bezeichnet, sondern als Daumen, der als die Mitte des Rades gesehen wird. Er entspricht dem Ätherfinger und ist der Katalysator aller vier Finger.

In sich bilden die vier Finger und der Daumen als Mitte ein perfektes Medizinrad mit den fünf Elementen. Benützte ich als Sprecher die Handstellung, wo sich Daumen und Zeigefinger berühren, entsteht eine katalytische Energie im Feuer-Bestimmer-Finger, die eine perfekte Voraussetzung schafft, die Dinge ins Laufen zu bringen… unmittelbar, schnellstens und ohne jedes Zögern. Gewissermassen ist alles schon vorbereitet… die zeitliche Abfolge wird immer eine Überraschung sein. Die offene Handfläche weist die Energie ins Volk, zu jedem Mann und jeder Frau. Eine Beschränkung kann nur durch die eigene Sichtweise entstehen, doch nicht durch die Heiligen Gesetze, die in allem wirken… jetzt auch in der unheilgen Politik. Hausaufgaben machen bedeutet, den eigenen Stall oder das eigene Haus mit Keller, den Garten und der eigenen Umgebung aufzuräumen.

Die eigenen Abhängigkeiten müssen erkannt werden, damit ich die Ursache meiner Freiheit bin.

Und dann, wenn der ehemals grosse Weltpolizist sich wieder auf die eigenen vier nationalen Wände beschränkt und zu Hause bleibt, werden die Völker dieser Erde ihre Ruhe finden… sich von der Bomben- und Terrorangst lösen und die Spiegel der Selbst-Reflektion als Chance nutzen, bei sich selber, gleichermassen anzufangen und durchzustarten.

Welcher Maske bedarf Donald Trump, um der Matrix, Schritt für Schritt die Stecker zu ziehen? Was ist sein Geheimnis, seine Magie, die ihm ermöglicht erfolgreich zu sein. Aus schamanischer Sicht ist er ein Heyokah, ein Narr, der die Gabe und Fähigkeit hat alle Plätze im Spiel des Lebens einsehen und verstehen kann. Gewissermassen hat er als Held und Hauptdarsteller seine Reise der Vollendung bereits abgeschlossen. Nur grösste Herausforderungen können ihn befriedigen. Und was Grösseres gibt es, als die USA in ihre ursprünglich vereidigte Freiheit zu führen, wo die Familie den Reichtum der Nation hält! Um dies zu erreichen benutzt Präsident Trump radikale Massnahmen und Regeln, die alle radikal brüskieren und bis ins tiefste Innere erschüttern. Seine Unberechenbarkeit macht ihn zum gefürchtetsten Tyrannen für die ALLE Archonten. Als Heyokah ist er System-Sprenger, einer der die bestehenden Raster und Normen bricht, um Mark und Kochen zu erschüttern. Diese Erschütterung weckt buchstäblich die schlafenden DNS- Sklavenkodierung im Knochenmark, was zu einem kollektiven Erwachen beiträgt. Die Lügen der Nation auf den öffentlichen Tisch zu legen, werden zu emotionalen Energie-Wellen führen, die fundamentale Strukturen zum Beben und Brechen bringen… einem Erdbeben gleich… Alles ein Traum? Es wird sich zeigen…

Eine weitere Herausforderung wird es sein, der Roten Rasse ihre Ehre und ihre Erde mit all ihren Rechten zu geben. Doch bevor nicht allen Lobbyisten die Lizenzen entzogen sind, die unterdrückten Technologien noch nicht freigegeben, die Republik Amerika nicht ausgerufen ist und das Geldsystem nicht eine wohlmeinende Struktur erhält, solange kein globaler Schuldenerlass stattgefunden hat, ist die Rote Rasse aufgefordert, in ihre angestammte Kraft zu treten. Völker haben zu lernen auf gleicher Augenhöhe sich zu Verzeihen, damit das alte Wunden in Transformation gehen können. Die Weissen haben die Roten zum Bettler gemacht, was jetzt verstanden und geändert werden kann. Der Respekt für einander entspricht der Notwendigkeiten, damit die Kinder dieser Erde Sicherheit und Wohlstand, Unschuld und Vertrauen erfahren und erleben können.

Das klingt schon wieder nach einem Traum, doch sind wir die Träumer die erwachen, damit wir verstehen, dass wir zutiefst schlafen!

Die Grenzen dicht zu machen gibt jedem Land das Recht, auch dicht zu machen. Was bedeuten würde, dass alle amerikanischen Basen weltweit eingezogen und geschlossen werden, die Bombardierungen eingestellt und stattdessen mit Aufbauprojekten den geschändeten Ländern und deren Menschen ihre Souveränität und Selbstbestimmung zurück gegeben wird. Das kann sein, dann wenn der eigene Unrat im eigenen Land Verstanden und unter Kontrolle gebracht worden ist. Es verlieren alle terroristischen Gruppen ihren Nährboden, dann wenn die Rüstungslobby ab- und umgerüstet wird, in eine planetare Wiedergutmachungs-Vereinigung, die allen zerstörten Gemeinschaften ihr kulturelles und planetares Erbe zurückgeben. Doch solang die Hörigkeit der Menschen oder eben ihr Gehorchen, sich nach den Nachrichten richten, werden sie sich nicht innen ausrichten können. Die Desinformation wirkt als Krieg und erschafft die künstlichen Feindbilder in sich selber und unter Liebenden. Diese Liebenden sind wir, die Ahnen, mit denen wir alle verbunden, verbrüdert und verschwestert sind. In tiefsten Innern weiss dies jedes Herz und kann das auch zum Ausdruck bringen, dann wenn die Geborgenheit und das Vertrauen den notwendigen heiligen Raum dafür erschaffen.

In jedem Wesen gibt es einen Heiligen Traum, der einem heiligen Plan folgt. Inwieweit Donald Trump diesen Traum in SEINEM Land umsetzen kann, wird sich zeigen! Ihn mit den eigenen magischen Visionen zu unterstützen und mit ihm jeden weiteren Staatsmann oder-Frau einbezogen, vermag Wunder zu bewirken, speziell dann, wenn das grosse morphogenetische Feld aller Menschen am Erwachen und am Realisieren ist, was IST!

Um einen Abschluss zu schaffen gehe ich nochmals auf die Amtseinführung von Donald Trump zurück. Bisher waren und sind alle Illuminaten, Freimaurer oder Archonten Veränderungen die die Welt bestimmt haben, über entsprechende GRAU-MAGISCHE RITUALE impliziert worden. Nicht durch die Schwarze Magie. Sie ist lediglich Tarnung und Irreführung. Die Grausamkeit und das Grauen erschaffen die Gräueltaten die durch das Ritual-Protokoll fokussiert und abgehandelt werden. 9/11 war so ein Ritual, das einem Protokoll entspricht, ebenso alle Terroranschläge und Kriegserklärungen. Nichts dergleichen hat bei der Amtsübernähme von Donald Trump stattgefunden, kein Ritual, sondern eine Zeremonie zu der alle Menschen eingeladen waren. Er hat damit die alle bisherigen Regeln und Gesetze gebrochen, die seit hunderten von Jahren Archonten Choreographie waren.

Rituale gibt es täglich zu tausenden, sie sind starr und laufen immer in derselben Weise ab. Zeremonien sind frei und benutzen die kreative Inspiration mit ihren Impulsen. Die Würdigung des Lebens ist eine Zeremonie, was mit ALLEM WAS IST verbindet!

Das Grössere im andern sehen ist magisch und erschafft eine angenehme, respektvolle Resonanz, zwischen Mann und Frau, unter den Rassen, zwischen Ländern und Kontinenten, der einen Menschen Rasse.

Ab dem Moment, wo die Hasstreiber von dieser Mutter Erde verbannt sind, kommt der Frieden unter die Menschen und eine epochale Heilung findet statt. Gelingen tut dies, wenn genügend wohlwollende Männer und Frauen mit ihrer Herzenskraft Verfügungen auszusprechen, damit alle Wesen erhalten was sie beanspruchen und ihren heiligen Traum leben.

Ich danke Donald Trump für seine Erinnerung, bei sich selber das Leben wieder grossartig zu machen. Möge er weltweit alle Politiker daran erinnern das selbe zu tun… dass sie vereidigte Diener des Volkes sind, um den Kindern der Nation Frieden und Wohlstand zu garantieren. Ich danke Dir als Leser oder Leserin für Deine Aufmerksamkeit und das Bedürfnis, selber Inspiration für das Neue zu sein, die eigenen Gaben der Bewusstwerdung zu teilen, damit unter den Menschen urteilslos wieder der natürliche Reichtum fliessen darf.

Namastè

Changes the World

 

Ein weiteres Essay: Warum verliert Deutschland den Boden unter den Füssen

Mein letzter Beitrag: In meine Lebenskraft kommen!

unbenannt457

 

16 Antworten zu “Donald Trump schamanisch betr8et…

  1. Sally Goods

    1. Februar 2017 at 12:29

    Wie blöd ist dieser Text!! Trump will die Demokratie abschaffen. Ich kann diese rechte Esoterik nicht mehr ertragen.

    Gefällt mir

     
    • probstart

      1. Februar 2017 at 14:05

      Vielleicht nochmals urteilslos lesen und etwas tiefer gehen kann erträglich machen.

      Gefällt 1 Person

       
      • Passion Rauch

        1. Februar 2017 at 20:56

        Ok, das war jetzt ein Missverständnis… 😉
        Ich hätte den Namen dazu schreiben sollen…. ich meinte Sally Goods. Sie behauptet Trump will die Demokratie abschaffen.
        Natürlich bekommt man Antworten wenn man fragt. MEINE innere Stimme sagt mir: Trump bringt den ersehnten Wandel. Er ist ein Guter. Wir brauchen ihn!
        Nichts desto trotz sollte die Politik abgeschafft werden…

        Gefällt 2 Personen

         
    • Passion Rauch

      1. Februar 2017 at 15:06

      Hat ER DIR das gesagt??? Oder wo hast DU DEINE Weisheiten her???

      Gefällt mir

       
      • probstart

        1. Februar 2017 at 15:17

        Antworten werden über die Fragen gegeben, denn nur wer fragt kann gehört werde. Ich frage mich schon einige Leben, was den hier auf Mutter Erde los ist und entsprechend habe ich Antworten erhalten, die für mich stimmig sind… das Leben wird sie
        immer offenbaren!

        Gefällt 1 Person

         
    • adlerhorst9

      2. Februar 2017 at 0:04

      …….kann nicht sein dass jemand sooo blind diese “ Chance “ zur Veränderung kommentiert…. dass Obama jeden Tag um 9.00h einen Präsidenten-Erlass unterschrieb indem er die 200 ! täglichen Drohnen-Einsätze sanktonierte…. ! ist doch primitivste Tötungsmaschinerie von oberster Stufe gebilligt – da kam nie Protest ….. viele solcher Beispiele sind zuhauf belegt – darum wird die Aufklärung die meisten Menschen sehr “ kalt “ erwischen….. nun, klar dass “ Veränderung “ die meisten “ Blindmenschen “ ängstigt – aber die Wahrheit setzt sich durch und mit Donald Trump wird der Sturm der Veränderung nach Jahrtausenden der Knechtschaft die Menschheit befreien – ihr Nörgler und Besserwisser draussen – lasst euch nicht immer von den “ NACH-ge-RICHT-eten Volksverdummer eurer Intelligenzia berauben…. danke für den aufschlussreichen wunderbaren Artikel der zu keiner Sekunde an Wahrheit entbehrt….. es wird demnächst mehr dieser mutigen “ Offenbarungen “ geben – Donald Trump als deutschstämmiger Bürger wird auch in Europa das Schiff sicher durch die herrschenden hier Sümpfe lenken…..und wenn es nur zum Umdenken der schlafenden Masse reicht – der beste Mann seit Kennedy ! bravo Donald

      Gefällt 2 Personen

       
    • Wengo

      2. Februar 2017 at 8:09

      Wir werden sehen……
      Es ist eben nicht nur Trump allein.
      Ob man ihn jetzt mag oder nicht, es wird mit ihm nicht enden. Der Wandel hat spürbar (für mich) begonnen und wird sich so schnell nicht aufhalten lassen.

      Gefällt mir

       
  2. Margit

    1. Februar 2017 at 19:31

    Ich finde es traurig und bedenklich, dass Menschen die sich selbst als spirituell betrachten, sich derart von den Mainstream Medien manipulieren lassen. Der Begriff der Verschwörungstheoretiker und rechten Esoteriker, wurde übrigens von der CIA erschaffen

    Gefällt mir

     
  3. hana

    1. Februar 2017 at 20:15

    viiieeelen dank 4 diese groß-artige betrachtung . ja es fühlt sich gut an!
    herzensgruß

    Gefällt 2 Personen

     
  4. Lamat 88

    1. Februar 2017 at 22:38

    noicon | nvII-071 Inauguration Trumpet II

    noicon | nvII-081 Inauguration III: zum Bühnenkonzept

    noicon | nvII-064 Inauguration Trumpet

    Gefällt mir

     
  5. Fritz R.

    2. Februar 2017 at 1:37

    Danke für diesen Beitrag und diese Blickwinkel. Geist und Gefühl gehen dadurch auf! Sehr wohluend, tröstlich und zeit(en)kos!

    Gefällt 1 Person

     
  6. Marco May

    2. Februar 2017 at 3:11

    Vielen Dank für diesen Artikel.

    Ich konnte hier viele Dinge für mich mitnehmen und merkte auch Ähnlichkeiten zu meinem eigenen Blogbeitrag.
    http://carmacoaching.de/trumprede-meine-interpretation/

    Es geht um die Selbstverantwortung und in die eigene Kraft kommen. Weg von der Fremdbestimmung hin zur Eigenverantwortung

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: