RSS

Dein magischer Kreis

  1. Dein Hollywood Rad
  2. Deine Stäbe der Kraft kreis-deiner-kraft

Schamanische Arbeitsweisen weitergereicht durch Changes the World.

Um die Vielfalt des Lebens auf den Punkt zu bringen, bedarf es, die Essenz zu erkennen, aus der die Kraft generiert wird. Damit diese Erkenntnis nicht stattfinden kann, wurde alles unternommen, Dich und die Menschheit in der Unwissenheit zu halten. Die Ausbildung, hat Deine Inbildung, das mitgebrachte Wissen Deines Kindes blockiert und die WahrNEHMUNG, hat Dir zusätzlich alle Wahrheit genommen. Das sind nur zwei Wort-Implantate, die gravierend Deine beiden Hirnhälften beeinflussen.

Dir als Leser und Leserin, möchte ich mein schamanisches Wissen und die geeigneten Werkzeuge weiterreichen. Mögen sie Dich inspirieren, ein größeres Bild Deiner Selbst zu erschaffen, damit Du erkennst, dass Du VIELE in EINEM bist. Ein auf den Punkt gebrachtes spirituelles Weltbild ermöglicht Dir, Dich selber in ein neues Licht Deiner Essenzen zu rücken… denn Du selber bist sie, die Essenz von ALLEM WAS IST. Nicht außerhalb oder irgendwo, sondern in deinem Innern ist alles angelegt, was Dich zu dem macht, was Du aus spiritueller oder schamanischer Sicht bist. Ein Tropfen vom Ozean, wo sich das Kleine vom Grossen durch nichts unterscheidet.

Die Bühne des Lebens ist oft nicht als solche zu erkennen, doch stehen wir gewissermaßen im Zwang, auf ihr unsere Rollen und Masken zu spielen. Dieses Rollenspiel gilt es als erstes zu verstehen, damit neue Empfindungen sich finden! Die Suche, die süchtig macht, wird hier eingestellt! Als Finder erkenne ich neue Formen, sodass ich das ganze Leben neu zu formulieren habe. Das Rad der Erkenntnisse, das hier Licht in den Schatten bringt, ist das PDF:

Hollywood-Rad & Stabe-der-Kraft

Wer kennt sie nicht, die Filme, die als Vorlage dienen, die Helden und die  Verlierer in einem ewigen Kampf der “Gerechtigkeit“ genussreich zu konsumieren? Warum haben diese Film-Produktionen eine solch mächtige Anziehungskraft, sodass sie immer wieder mit allen 5 Sinnen oder Seinsbereiche einverleibt werden?…… einer Droge gleich!

In dieser bunten Vielfalt der Masken-Lebens-Tänzer bist es immer Du, der Teil dieser Masken kennt. Sich damit eine Identifikation zu geben ist wohl treffend. Doch Frage: Was sind Deine Rollen, die Du auf der Bühne des Lebens spielst? Mit welcher Figur fühlst Du Dich verbunden und vertraut?… und welche lehnst Du ab? Diese Fragen rufen nach Antworten, damit der Verstand und die emotionale Haltung eine Klärung erfahren.

Die Reise durch das Hollywood Medizinrad ermöglicht die Selbsterkenntnis der inneren Hierarchie, die in Dir angelegt ist… übernommen aus den Archetypen und den vorgefertigten, starren Strukturen der Matrix, die in unserer zivilisierten Welt allgegenwärtig sind. Die Reise durch das Rad beginnt im Osten 1 und endet im Zentrum 5, der katalytischen Mitte. Es empfiehlt sich, weitere Räder über dieses Rad zu legen, damit tiefere Erkenntnisse und Einsichten gegeben sind.

  1. Der Drehbuchautor hat seinen Sitzplatz im Osten als Bestimmer der Energie. Er schreibt und liefert die Geschichte, die es zu produzieren gilt. Die Imagination und seine visionäre Einfühlsamkeit erschaffen die Ideen, die es umsetzen gilt. Der Darsteller der hier das Zeug dazu hat, ist der, der’s geschafft hat: Have made it, als ein Mensch, dessen Eigen- und Selbstwert gepflegt und genährt ist. Der Osten ist das Tor zum inneren Kreis. Der Kreis der Souveränität und Selbstbestimmung.
  2. Der Produzent im Westen des Rades, macht das Projekt sichtbar und bringt es in die physische Form. Der Darsteller wird von dem übernommen, der sagt: ich habs bald geschafft, Soon to be! Die Leiter der Hierarchie ist hier bereits bis zu einer gewissen Höhe erklommen, sodass eine größere Übersicht und mehr Verständnis für die eigene Macht möglich wird. Der Hunger, in der Spirale der Macht-Hierarchie nach oben zu steigen, ist hier der Motivator und der Energie-Geber.
  3. Der Hauptdarsteller im Süden trägt die Rolle des Gebers und Ernährers. Alle wollen sich mit dieser Rolle identifizieren, denn hier wird die Geschichte geschrieben. Der Darsteller, der hier die Masken spielt ist der Niemand, der Nobody. Seine Ängste, die hier immer noch im kleinen Kind gefangen sind, machen ihn zu einem Statisten, im eigenen Leben, wie auf der Bühne des Lebens.
  4. Der Superstar im Norden hat die Leiter ganz erklommen und feiert seinen hierarchischen Triumpf als „Sieg des Lebens“. Der Darsteller, der im Norden des Rades seine WahrNEHMUNG macht ist der Möchte gerne, der Want to be. Hier ist der Karrieretyp erwacht, der im Leben gesehen werden will und bereits den Geschmack der Anerkennung genossen hat.
  5. Der makellose Krieger sitzt im Zentrum des Rades. Er hat den Sprung in die Mitte gewagt, um seine Kraft zu leben, die bereits in ihm enthalten ist. Die äussern Angebote haben ihren Reiz und ihre Anziehungskraft verloren, denn er weiss: woher er kommt, wer er ist und wohin er geht! Die weltlichen Erfahrungen wurden bereits gemacht, sodass ein Loslassen selbstverständlich und natürlich wirkt. Er hat erkannt, dass materielle Dinge, sowie die Anerkennung von Haben und Nicht Haben keine spirituellen Werte sind. Das Interesse an weiteren Hollywood Filmen ist auf ein Minimum geschrumpft. Falls doch, geben die Filme Auskunft über Konzepte, Muster und Choreographie. Davon zu lernen, den eigenen Traum in einer tieferen Betr8ung zu erfahren, macht Sinn.

Durch dieses Rad wird die Möglichkeit sichtbar, sich im eigenen Selbstkonzept neu zu definieren. Antworten müssen aus den folgenden 5 Fragen zur NEU-Ausrichtung gegeben werden.

  1. Was beutet für mich die Bühne des Lebens?
  2. Will ich gesehen werden?
  3. Als Hauptdarsteller?
  4. oder als Superstar?
  5. oder genügt mir mein innerer heiliger Kreis, der KREIS MEINER KRAFT?

Die Antworten ermöglichen eine NEU-Positionierung. Die heutige Zeit schreit danach, dass neue Entscheidungen getroffen werden müssen, damit ich mir das äußere Weltgeschehen vom Laibe halte kann. Ich alleine entscheide, ob ich mich in meinen Kreis der Kraft einlogge, oder ob ich im Theater der angsterfüllten Weltenbühnen alte Rollen und Masken weiter spiele. Alle haben wir unsere rote Linie die besagt, nicht weiter als hier! Doch was  ist innerhalb dieser Linie?

Dein heiliger Kreis

Er wurde Dir nie gegeben, sondern genommen. Es ist ok, dass Du ihn nicht kennst, doch in dem Moment wo Du ja zu ihm sagst, beginnt er auf magische Weise zu erwachen. Schon alleine der GeDANKE: ICH BIN IN MEINER MITTE, macht Deinen Kreis lebendig und fühlbar… mit der Ergänzung: ICH BIN JETZT IN MEINER KRAFT, veranlasst Du, dass Deine Erinnerung an Deine Kraft in Deinem Kreis erwachet.

Ich gehe davon aus, dass Du Dich für den 3. und 5. Platz entschieden hast, der jetzt neu definiert werden kann.

Deine NEU-Ausrichtung beginnt:

Dein heiliger Kreis ist ein Energetisches Wesen das Teil Deiner Blaupause ist. Als lebendiges Energie-Wesen muss Dein Kreis von Dir anerkannt und respektiert werden, damit Du mit ihm und er mit Dir kommunizieren und arbeiten kann. Verfügungen müssen ausgesprochen werden, damit alle Energien, die nicht zu Dir gehören, Deinen Kreis JETZT verlassen! So sind auch alle fremde Kreise zu rufen, wo Du Deine Energie hin- oder abgegeben hast. Durch Deinen Ruf bestimmst DU, dass alle Energien zu Dir zurückfließen, die sich in fremden Kreisen aufgehalten und verflüchtigt haben. Es ist DEINE ENERGIE, die JETZT IN Deinen Kreis zurück fließt. Im Folgenden geht es darum, dass Du Deinen neuen Kraftplatz belebst, beatmest und ihm dankst, dass er Dir Deinen Schutz-Raum und die Macht Deiner Liebe zurück gibt.

Die aktuelle Abnahme des Magnetfeldes der Mutter Erde bedingt ein balanciertes emotionales Feld der inneren Mitte… Deinem Herzen (4).

Die Kräfte, die es zu integrieren gilt, kommen aus den vier Richtungen des Rades. Es sind die 4 Stäbe der Kraft, die einem Zepter gleich ihre Macht beanspruchen. Hier das Rad

Die Stäbe der Kraft

  1. Der Osten trägt den Stab des Feuers (Energie-Choreographie Bestimmen): Es ist meine Entscheidung, die Lebensherausforderung anzunehmen und sehen, dass es nur besser werden kann. Hier gilt es, für die spirituelle Vision (Karma, Dharma) die absolute Rechenschaft abzulegen. Was ist meine spirituelle Bestimmung oder meine größere Schönheit, die ich mit Entschlossenheit in die Welt hinaus bringen kann? Gewinn: Souveränität und Eigenverantwortung.
  2. Der Westen trägt den Stab der Erde (Energie-Choreographie Halten): Ich trage die Verantwortung für meine Gesundheit und meine materielle Geborgenheit als physische Kraft. Die Schlüssel sind die Fähigkeiten und Fertigkeiten die eigene Verantwortung für alle Handlungen im Leben zu übernehmen. Übernimm keine Verantwortung für etwas, wozu Du nicht fähig bis. Gewinn: Stabilität und Vertrauen.
  3. Der Süden trägt den Stab des Wassers (Energie-Choreographie Geben): Verantwortung und Bereitschaft mein Glücklichsein selber zu übernehmen. Hier gilt es die emotionale Bereitschaft wahrzunehmen, sich einzulassen, einander zu heilen und zu lehren. Ehrliches Ausdrücken der Emotionen durch Gleichgewicht und Kontrolle. Fliessen wie das Wasser. Gewinn: Emotionale Balance.
  4. Der Norden trägt den Stab des Windes (Energie-Choreographie Empfangen): Ich entscheide mich Humor zu haben um in mir und in Anderen das Größere zu sehen. Mentale Klarheit und Nüchternheit, um mich selber und andere zu berühren, durch Teilen der mentalen und spirituellen Fähigkeiten. Die nächsten drei Schritte: Schätze ein, entscheide und handle. Es ist sinnlos, wenn Du das Wissen nicht teilst. Freiheit kommt, wenn ich die Ursache bin! Gewinn: Gelassenheit und Sanftmut.
  5. Das Zentrum trägt das Schöpferzepter (Energie-Choreographie Katalysator): Ich entscheide mich für Gelassenheit, Frieden und Harmonie. Ich verwende die sexuelle Energie als Katalysator. Ebenso die Seelenkraft um zu beabsichtigen, wie etwas zu erreichen und zu verwirklichen ist… Der eigenen Seele die größere Erstklassigkeit widmen.

Die ersten Schritte zur Kraft nehme ich mit dem Südstab wahr. Das Heilen des eigenen, inneren Kindes, bis hin zu Vertrauen und Unschuld. Wasser und Pflanzen können dabei eine wohltuende Hilfe und Unterstützung sein. Lerne Humor zu haben und die Ernsthaftigkeit im Leben weg zugeben.

Nie ist es möglich zu bestimmen was richtig oder falsch ist. Nur der große Geist weiß es. Doch wir sind Bestimmer. Also: so tun als hättest Du recht! Fake it till you make it! und finde heraus, ob eine Energieerhöhung stattfindet oder eher nicht!

In dem Moment wo Du EntSCHEIDUNGEN triffst, wird alles aus Deinem Kreis scheiden oder verschwinden, was Deiner neuen Energie-Frequenz nicht mehr entspricht. So gilt es, die imaginären Stäbe der Kraft, zusammen mit den Kräften der Elemente als neue Verträge in Deinen Kreis zu integrieren.

Heilige Verträge dienen der Energieerhöhung und bringen reiche Erträge!

Dein heiliger Kreis beginnt JETZT lebendig zu werden und wird mit jedem GeDanken, mit dem Du ihn fütterst, genährt. Er wächst unaufhaltsam in seinem Wesen, denn er hat den innigen Wunsch, Dein gesamtes Ahnenerbe in sich aufzunehmen. Dein Kreis mag anfänglich klein und unscheinbar sein, doch wirst Du von selber beginnen, ihn in vielfältiger Weise zu schmücken, in den Farben des Regenbogens. Alles hat mal klein angefangen! Die Größe, die kein Limit kennt, entscheidest Du alleine durch Deine Imagination, Deine Vorstellungskraft und wie Du Deinen heiligen Traum wachtanzt. In Verbindung mit Deiner Mutter-Blaupause, wird er zu einem multidimensionalen Kreis. Dieser beginnt sich als Rad zu drehen und verbindet sich mehr und mehr, mit ALLEM WAS IST.

Dein helles Ahnenerbe wurde vermutlich bis zum heuteigen Tag von Dir nicht beansprucht. In unzähligen Leben hast Du in verschiedensten Verkörperungen Medizin und Wissen zusammen getragen und bereitgestellt, dass heute von Dir in Deinen Medizin-Kreis gerufen werden kann. Genau für diesen epochalen Moment sind sie vorgesehen, Dir Deine Medizin und Kraft wieder zur Verfügung zu stellen. Deine heilige Macht, hat Dich durch Dein Tun zu einem außergewöhnlichen Lebenstänzer gemacht… unvergleichbar, was eh vermieden werden soll. Ja, vergleiche Dich nie mit anderen, denn nichts ist gleich oder genormt. Alles ist Unikat und Einmaligkeit, was Dein Lebensweg bis zu diesem Moment hervorgebracht hat. Dieses Urvertrauen in Dich selber und ins Leben gibt Deinem Kreis seinen eigenen energetischen Klang mit einer unumstößlichen Mitte. Das bIST Du!

Erkenne welche Energien darin einer Reinigung bedürfen und welche von Dir nicht mehr gewünscht sind. Jegliche Abhängigkeiten zu anderen Kreisen, in erster Linie, den Vater- und den Mutter-Kreis sind aus deinem abzunabeln und zu entfernen.

Die heilige Trinität: Vater-Mutter-Kind

Bezüglich Vater und Mutter ist eine Neudefinition erforderlich. Wir sind als erwachsene Kinder in die heilige Trinität von Vater-Mutter-Kind, eingebettet. Deine leiblichen Eltern sind energetisch gesehen, Deine DNS-Lieferanten und Inkarnations-Helfer um den Spiegeltanz des Lebens betreten zu können! Die energetische Trennung von ihnen wird Dich und die Ahnenlinie frei von Abhängigkeiten machen. Dadurch kann die heilige Trinität von Vater-Mutter-Kind erwachen. Diese Trinität als die Heilige Dreifaltigkeit der Eltern in Deinen Kreis zurufen, sie einzuladen und zu verankert, wandelt Deinen heiligen Kreis in einen magischen, multidimensionalen Kraftplatz! Folglich sind das Deine archaischen Eltern:

  1. Deine planetaren Eltern, sind die Erdmutter und der Erdvater als Matriarchin (3) und Patriarch (4). Sie sind die Energien die Du in Deinem 3. Chakra, dem Solarplexus und dem 4. Chakra, deinem Herzen trägst. Hier findest Du Erdung und Licht.
  2. Im Weiteren ist es Deine Spirit-Mutter (13) und Dein Spirit-Vater (14), die deine Spirit-Eltern sind. Sie verbinden Dich mit allen Aspekten Deines hohen Selbst. Hier findest Du das EINS SEIN mit allem was ist, ohne Verlust Deiner Individualität.
  3. Um die Trinität der Elternschaft zu vervollständigen, ist die Urquelle von ALLEM WAS IST in seinem weiblichen und männlichen Aspekt zu integrieren. Die göttliche Urkraft WAKAN TANKA, als Wahkawhuan, Vater-Gott (20) das weibliche Ur-Ei und Sskawhuan, Mutter Göttin (20) als der männliche UR-Samen, sind unsere wahrhaftigen Schöpfer-Eltern, von wo aus wir gestartet sind (19).

Diese NEU-Prägung nährt und heilt alle Deine Kinder in allen Räumen der Gezeiten und Dimensionen. Sie alle verankern und erden sich neu! Dein Leuchten, das jetzt aus deinem Kreis generiert wird, kann nicht mehr übersehen werden. Als Kinder sind wir in die tonale (3D & 4D) Schöpfung gekommen und als erwachsene Kinder machen wir den Übergang in die nagual Ebene der 5. Dimension… begleitet von unseren archaischen Eltern!

Du bist die Mitte des Universums, ein anderes Zentrum gibt es für Dich nicht!

Bitte verfüge jetzt über die Versiegelung Deines Kreises durch dein höchstes Wesen das DU bIST. Es ist nicht das Sein, es ist das IST. Denn alles IST bereits, ohne dass Du was sein musst. Folgende Themen aus Deinem Kreis zu entfernen, bedeutet Hausaufgaben machen:

  1. Die inneren Feinde
  2. Die Lobby Tyrannen
  3. Die 9 Blockaden
  4. Die Tyrannen-Masken
  5. Die Trugstimmen

Die weitern magischen Zutaten für Deinen (IST) Kreis können folgende sein. Sie füllen die entstandene Leere:

  1. Die Krieger-Eigenschaften
  2. Die She-Gedanken
  3. Verständnis fürs Leben
  4. Die 7 hellen Pfeile
  5. Die 8samkeit

Nun bitte ich Dich, Dein Erscheinungsbild neu zu definieren. Betrachte Dich als einzigartiges Wesen im Kreis Deiner Kraft. Gehe mit dieser Absicht unter die Leute und halte Deinen magischen Kreis mit Deinem heiligen Fokus. Sei 8sam, wo Du allenfalls Deine Energie verlierst, wo Du sie investierst und wo Du gelassen Deine Mitte halten kannst. Alle Energien verlangen nach Balance, damit das Fließen derselben gewährleistet ist. In den Momenten, wo Du glücklich und zufrieden in Deiner Kreismitte ruhst, macht es Sinn, Deine Lichtschlüssel-Energie-Codes in Deiner Blaupause zu aktivieren. Es ist Deine Beabsichtigung oder Verfügung die ausreicht, um in Unschuld und Vertrauen Deine Blaupause in-lein zu schalten. Es ist Dein intuitives Verständnis in Deiner emotionalen Intelligenz (5) die Dich führt und Dir Nachhaltigkeit bringt.

In Deinem Kreis kannst du die Zeit anhalten und dich beliebig ausdehnen…

Noch eine letzte Erinnerung, die Du sicher kennst. Schreibe alles, was krallt und nicht weichen will, auf ein Stück Papier und gebe es zur Transformation ins Feuer. Je treffender die Benennung, desto wirkungsvoller das Abtrennen der energetischen Wurzeln.

In Deinem Kreis der Kraft gehst Du DEINEN Weg, der Dir Frieden und Freude bringt. Vieles, oder treffender ausgedrückt, ALLES Bekannte will gehen, denn das NEUE ist nicht von hier!

Ich beleuchte und segne Deinen Weg Deiner Liebe

Namastè

Changes the World

kreis-der-kraft

Mein letzter Beitrag: Die epochale Heilung

 10923272_10153180800353664_1

 

Eine Antwort zu “Dein magischer Kreis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: