RSS

In meine Lebenskraft kommen!

unbenannt457Die Orende Kraftgewinn-Räder

Eine schamanische Reise in die Kraft mit Changes the World.

Als Energiewesen haben wir die Möglichkeit, mit minimalem Aufwand und maximalen Ertrag unseren Kreis mit Lebensenergie anzuheben. In allen Bereichen des Erwachens, ist es das bewusst werden, wie was funktioniert und wie nicht. Bewusstsein ist alles was wir haben und alles was noch nicht ist, wartet auf Bewusstwerdung. Wir lernen, mit unserer bis anhin unbewussten Mit-Schöpfer-Energie bewusst umzugehen, was mich daran erinnert, selber meinen heiligen Traum in diese Schöpfung hinein zu manifestieren. Bewusstwerdung erschafft Energiekenntnis, das besagt, dass ich als Wesen mit 5 Körpern und 5 Schilden ein holgraphisches Abbild bin, von ALLEM WAS IST… im Kleinen wie im Grossen.

Die schamanische Masseinheit von Orende bezeichnet die Lebensenergie, die in einer Skala von 1 bis 10 sich bewegt. 10 ist Stufe der Vollendung. Orende bezieht sich auf die balancierten und die nicht balancierten Energiewerte. Somit bringt jedes Lebewesen durch sein Feld ein Energie-Netz zum Ausdruck, das als Orende bezeichnet wird. Die durchschnittliche Energie eines Menschen hat ein Orende eines nicht balancieren 4ers. Hier schläft das Bewusstsein und das 4. Herz Chakra, das Tiere-Rad, ist noch nicht erwacht und fühlt noch nicht! Ein balancierter Mensch hat ein balanciertes Orende von 5, in seinen fünf Körpern, sodass er mit seinem Licht im Pentagramm der 5. Dimension steht. Der Fokus für alle schamanischen Handlungen ist das Lesen von Energien. Der Schamanismus besagt: Alles ist lesbar, nichts kann sich verbergen, denn alles ist offenkundig! Sich mit Energieerhöhung beschäftigen, bedingt, die eigenen Energien zu scannen, damit die Energie-Löcher endlich erkannt und verstanden werden.

10 Orende-Räder zeigen die Möglichkeit auf, wie ich in den fünf Bereichen des Menschseins, im spirituellen-, im körperlichen-, im emotionalen-, mentalen- und sexuellen Bereich, Energie gewinnen oder verlieren kann.

Dass unsere 5 Bereiche nicht in Balance sind, ist eine Tatsache. Wie die Unterschiede in den verschiedenen Bereichen entstehen, sehen wir im Energie-Wahl-Rad. Je ausgeglichener wir in den 5 verschieden Bereichen werden, desto mehr können sich die „Gegensätze“ zwischen Kopf (Mind) im Norden mit den Emotionen im Süden (das Bauchgefühl) auflösen und sich sogar gegenseitig unterstützen, sodass beide an Energie gewinnen. Das betrifft auch den Osten und den Westen, den spirituellen und den körperlichen Bereich, die verstehen, dass sie sich ergänzen.

Wie navigiere ich durch die Medizinräder?

Jeder Platz im Rad hält eine bestimmte emotionale Energie-Matrix, als Träger der Orende Lebensenergie. Jeder Platz wirkt als Sitzplatz, mit dem wir uns identifizieren müssen. Sich in ihn hinein fühlen, hinein pirschen oder sich in den Text hinein atmen, erschafft die Resonanz mit den eigenen Energie-Werten. Es versteht sich von selber, dass Ehrlichkeit hier an erster Stelle steht. Die trägen Energien verstehen und Erkennen, bedingt das Vertrauen in sich selber… Vertrauen in etwas, was grösser und erhabener ist, als bis anhin angenommen.

Es ist sinnvoll die beiden Räder aus dem Osten 1, das Orende-Verlust und das Orende-Gewinn Rad miteinander anzuschauen und so lange darin zu verweilen, bis die möglichen Erkenntnisse gemacht wurden, im Verlust- und danach im Gewinn-Rad.

Anschliessend können die beiden nächsten Räder angeschaut werden. Den Verlust in Gewinn umzuwandeln, entspricht dem Akt der Annahme. Ich erlaube mir wieder, jeden Platz mit dem Gewinn neu zu definieren, neu zu beatmen und neu zu prägen. Meine emotional, liebendes Herzen, spricht mit beseelten und gefühlten Worten.

Worte und Gefühle sollen im JETZT- oder IST-Moment ausgesprochen oder „ausgefühlt“ werden. So, als ob der Gewinn bereits IST! Imagination ist das kraftvollste Schöpferwerkzeug! Gelingt dies, finden unmittelbar magische Veränderungen in Deinem heiligen Kreis statt. Zeit unabhängig, denn Energie kennt keine Zeit… Heilungen entstehen unmittelbar, dann wenn die beiden zeitlosen Körper, der emotionale und der mentale, eine Synergie erschaffen und die Imagination das heile Bild einfliessen lässt.

Diese Orende Räder gehören zu den Wasserwellen-Räder, die im Zusammenhang mit unseren emotionalen Erstprägungen stehen. Im Wasser der Gebärmutter herangewachsen und aus dem Wasser geboren, werden wir daran erinnert, die Programmierung dieses Wassers umzuschreiben. Das verändert die Informationen im Blut, was sich auf das gesamte Körperempfinden ausdrückt. Die Kraftverlust-Räder geben ein klares Bild, welche Art von Verletzungen das Kind in allen fünf Körpern, erfahren hat. Das Kinderschild ist Träger dieser Unbalance und freut sich sehr auf Befreiung, Frieden und Freude.

Verlust der Energie, geschaffen durch unsere Prägung: 

5 Orende Kraftverlust-Räder in allen 5 Bereichen unseres Menschsein als PDF: 

  1. Spiritueller Bereich – Du sitzt im Osten und betrachtest das Rad: Orende-Kraftverlust-1
  2. Körperlicher Bereich – Du sitzt im Westen und betrachtest das Rad: Orende-Kraftverlust-2
  3. Emotionaler Bereich – Du sitzt im Süden und betrachtest das Rad: Orende-Kraftverlust-3
  4. Mentaler Bereich – Du sitzt im Norden und betrachtest das Rad: Orende-Kraftverlust-4
  5. Sexueller Bereich – Du sitzt im Zentrum und betrachtest das Rad: Orende-Kraftverlust-5

Gewinn der Energie, geschaffen durch die Intuition der Selbstakzeptantz: 

5 Orende Kraftgewinn-Räder in allen 5 Bereichen unseres Menschsein als PDF:

  1. Spiritueller Bereich – Du sitzt im Osten und betrachtest das Rad: Orende-Kraftgewinn-1
  2. Körperlicher Bereich – Du sitzt im Westen und betrachtest das Rad: Orende-Kraftgewinn-2
  3. Emotionaler Bereich – Du sitzt im Süden und betrachtest das Rad: Orende-Kraftgewinn-3
  4. Mentaler Bereich – Du sitzt im Norden und betrachtest das Rad: Orende-Kraftgewinn-4
  5. Sexueller Bereich – Du sitzt im Zentrum und betrachtest das Rad: Orende-Kraftgewinn-5

Das Schamanische Wissen benützt in erster Linie das Medizinrad, damit die Muttermatrix als Grundlage gegeben ist. Mit diesem Matrixrad unterwegs zu sein, ist eine Reise ins Abenteuer der Bewusstwerdung. Im Rad ist alles enthalten und somit alles auffindbar. Es ist das Kinder- oder Sternenmädchen-Wissen, das die heilige Ordnung in die Schöpfung bringt.

Die 10 Räder aufgelistet:

Im Folgenden habe ich ausnahmsweise alle 10 Räder, die oben als PDF zur Verfügung stehen, in ihren Texten aufgelistet. Da das Navigieren auf dem Rad nicht für alle Menschen möglich ist, kann die Aufzählung eine vereinfachte Betrachtung ermöglichen. Räder sollen nicht verwirren, sondern einmitten! Hier sind die 5 Orende Kraftverlust Räder mit ihren 5 Bereichen. 

Orende Kraftverlust-Rad spiritueller Bereich – Osten 1

  1. Nichts hat mehr Sinn, es hat mir „abgelöscht“. Ich habe null Bock auf nichts, finde weder gute Lehrer noch habe ich eine Vision. So stelle ich mich blöd, weil ich Angst habe vor Veränderung und sabotiere selber meine Erfolge.
  2. Ich habe ein Energietief nach dem anderen, langweile mich und sehe weder, wie ich mich verändern soll, noch was mich herausfordern könnte. Eigentlich will ich das ja auch gar nicht, denn meine Geist und Körper sind im Krieg miteinander. Ich weiss auch nicht, wie ich meine Sehnsüchte materialisieren könnte.
  3. Ich fühle mich verloren und hänge unerfüllbaren Idealen nach weil ich weiss, ich könnte so viel, wenn ich… (emotionaler Idealismus). Ich bin verzweifelt und spüre meine inneren, dunklen Gefängnismauern.
  4. Ich bin überkritisch, nichts ist gut genug was ich mache. Ich bestimme bloss mit dem Kopf und bin meiner Kreativität gegenüber unempfindlich oder misstrauisch.
  5. Ich verzerre mich in Sehnsucht nach dem idealen, perfekten, herzverbundenen Seelenpartner. Ich habe überhöhte Ansprüche an meinen Partner und meine Beziehung und meine, mein Partner müsse mir alles geben und alles lösen. Ich bringe mich in Frust, Lustlosigkeit und Selbstablehnung und habe ständig den Blick auf das, was mir fehlt. Selbstverständlich sehe ich auch, dass alle andern es viel besser haben als ich.

Orende Kraftverlust-Rad körperlicher Bereich – Westen 2

  1. Ich kämpfe ums Überleben und aktualisiere meinen tonalen Traum nicht. Ich verliere mich in Alltagsnichtigkeiten, tue Dinge, die ich gar nicht will und habe vergessen wozu ich hier bin. Ich weiss nicht mehr, was wichtig ist, kann mich nicht entscheiden und sitze in der Falle.
  2. Ich kränkle herum, bin ständig depressiv, vollgefressen oder magersüchtig. Irgendwie, mache ich mich langsam kaputt.
  3. Ich bin ständig müde und ausgelaugt. Ich ehre die natürlichen Zyklen nicht, beute mich aus, bin hysterisch und habe täglich grosse Energieschwankungen.
  4. Ich bin bequem, nachlässig, esse viel zu viel, bin körperlich unbalanciert und neige zu Unfällen. Ich bin schwer von Begriff und oft vergesslich. Ich weiss schon, was ich eigentlich sollte… Ich habe ein materielles Chaos.
  5. Ich mache Sex bloss um Energie zu entladen. Ich manipuliere um Sex zu bekommen.

Orende Kraftverlust-Rad emotionaler Bereich – Süden 3

  1. Ich fühle mich ohne Hoffnung, resigniert, frustriert, rast- und ruhelos und bin immer im Stress und habe undefinierbare Bedürfnisse.
  2. Ich muss entweder allein sein oder immer mit Leuten zusammen. Bin körperlich müde, gestresst und habe ganz sicher keine Lust auf Sex.
  3. Ich möchte Zuwendung und Zärtlichkeit, gönne sie mir aber nicht und fühle mich deshalb traurig und möchte mich ausweinen. Ich habe Selbstmitleid.
  4. Ich habe starke Stimmungsschwankungen, mache mir Selbstvorwürfe, verurteile mich und hänge Tagträumen nach.
  5. Die anderen sollen mir sagen, dass ich sinnlich, sexuell attraktiv und körperlich anziehend bin.

Orende Kraftverlust-Rad mentaler Bereich – Norden 4

  1. Ich trödle resigniert herum, bin unmotiviert und habe keine Ausdauer. Dabei bringe ich nichts fertig und habe das Gefühl zu versagen, sodass ich am liebsten alles hinschmeissen möchte.
  2. Ich aktiviere durch meinen Mind nur meine Schmerzmuster im Körper, sodass meine Mentalen Muster meine Schwachstellen im Körper treffen. Ich suche hypochondrisch Aufmerksamkeit. Synonyme für hypochondrisch: bedrückt depressiv, schwermütig, elend, freudlos, betrübt, gramgebeugt, unglücklich, bekümmert. Entstanden aus: sich darum kümmern = Kummer!
  3. Ich rede mich selbst in dunkle Gefühle hinein, identifiziere mich mit meinen Gefühlen, habe Selbstzweifel und fühle mich schuldig und nichts wert.
  4. Ich habe Ärger, Wut und Besitzansprüche, mache Vorwürfe, bin eifersüchtig und ständig gestresst, hänge in Tagträumen herum und sehe so meine Realität nicht, habe ein grosses Schlafbedürfnis und jammere aus Selbstgerechtigkeit heraus.
  5. Ich habe dunkle sexuelle Fantasien, Schmerz statt Lust, der Kopf sabotiert, was mein Körper will, rigide Gesetze rund um Sexualität.

Orende Kraftverlust-Rad sexueller Bereich – Zentrum 5

  1. Ich habe keinen Spass an sexuellen Abenteuern weil ich meine, Sexualität sei etwas Verwerfliches, doch ist meine Fantasie dauern davon besetzt. So werde ich verlogen und scheinheilig.
  2. Ich verliere orgastische Energie, bin impotent/frigid oder habe frühzeitigen Samenerguss, bin sexuell besitzergreifend, versteckt wütend und sauer aus Angst vor Sex.
  3. Ich manipuliere emotional, damit sich mein Liebespartner schlecht und schuldig fühlt. Ich verweigere Sex oder mache Sex nur, um etwas zu erreichen. Ich habe das Gefühl, die anderen seien mir etwas schuldig.
  4. Ich versinke in sexuellen Fantasien, sodass ich mich nicht mehr recht wahrnehme. Ich bin sexuell süchtig und muss immerzu erobern und besiegen.
  5. Ich fühle mich schuldig wenn ich Sex mache, bin deshalb abstinenz und verstricke mich lieber in Schimpf und Schande. 

Jetzt kann das Ausmass der Prägungen erkannt und verstanden werden, die es zu transformieren gilt. Einiges mag noch unerlöst sein, doch vieles kann erkannt werden, als: das kenne ich, das habe ich für lange Zeit praktiziert und gelebt. So ist es eine grosse Freude zu sehen, dass schon vieles erkannt und verbannt worden ist, als Transformations-Ergebnis der gemachten Hausaufgaben!

Im folgenden sind alle 5 Orende Kraft-Gewinn-Räder aufgelistet, die als PDF oben einzusehen sind. Diese sind nicht nur Affirmationen, sondern, sie können die Programme für das neuen Betriebssystem sein, die auf Integration wartet. Die Bewahrer dieses zyklischen Wissens freuen sich, wenn die eigenen Schilde und die Mutter-Matrix in allen 5 Welten ihre Neuprägung erhalten, was Frieden und Eintracht unter den Menschen erschafft. 

Orende Kraftgewinn-Rad Spiritueller Bereich – Osten 1

  1. Ich suche lustvolle Erkenntnisse und gebe dem Leben selbst Sinn und Bedeutung. Ich kommuniziere mit den Welten und bin omnisexuell.
  2. Ich bringe durch meine Schritte im Leben Spirit und Körper zusammen und fühle mich dabei sehr energievoll.
  3. Ich fühle mich aufgehoben im Ganzen und finde Erfüllung in dem was ist.
  4. Ich freue mich an meiner Kreativität. Mein Tun ist mir wichtiger als mein Projekt.
  5. Ich wage eine offene Herz-zu-Herz-Kommunikation. 

Orende Kraftgewinn-Rad körperlicher Bereich – Westen 2

  1. Ich bin balanciert zwischen meinen Idealen und ihrer Verwirklichung, Geben und Empfangen in meinem Alltag und meinem heiligen Traum.
  2. Mir ist sehr wohl in meinem Körper, ich bin beweglich und energiegeladen.
  3. Ich gewinne Energie durch den Einklang mit den Zyklen. Ich gehe mit der Energie mit, dorthin, wo sie mich hinführt.
  4. Ich mache diszipliniert Körperübungen um mich zu erden. Nahrungsmittel sind meine Medizin und Essen ist eine Gaumenfreude.
  5. Ich bin lustvoll sexuell mit einer zärtlichen Körpersprache.

Orende Kraftgewinn-Rad emotionaler Bereich – Süden 3

  1. Ich bin zentriert, voll Hoffnung, Frieden und Ruhe und sehe aus dieser Gelassenheit heraus die Anstrengung, die zum Ziel führt klar vor mir.
  2. Ich fühle mich gut, zentriert im Körper und habe Lust auf Sex.
  3. Ich ermutige mich selbst, bin kreativ und glücklich und akzeptiere mich, wie ich bin.
  4. Ich bin in ausgeglichener, balancierter Stimmung. Gelassenheit ist in mir!
  5. Ich freue mich, ein sinnliches, sexuelles Wesen zu sein. 

Orende Kraftgewinn-Rad mentaler Bereich – Norden 4

  1. Ich habe Lust zu lernen, bin motiviert und habe Spass am Neuen. Ich erkenne, das Lernen und Erinnern und Hand in Hand gehen.
  2. Ich reinige meinen Körper durch Körperübungen von Blockaden und Negativität.
  3. Ich benutze mentale List um mich gut zu fühlen und identifiziere mich nicht mit meinen Gefühlen.
  4. Ich bin im Mind, in meinen Gedanken offen, beweglich und empfänglich und wertschätze meine Umgebung.
  5. Meine Fantasien törnen mich an und ich bin offen für andere Möglichkeiten sexuell zu sein.

Orende Kraftgewinn-Rad sexueller Bereich – Zentrum 5

  1. Ich habe Spass an sexuellen Abenteuern und lasse Erwartungen und Urteile los.
  2. Ich heile mich durch offene, sinnliche, sexuelle Kommunikation selbst.
  3. Ich nähre mich emotional selbst und geniesse meine Sexualität.
  4. Ich lebe eine angemessene, erfüllende Form der Sexualität.
  5. Ich gehe mit dem sexuellen Fluss des Lebens. Yin und Yang in Balance, lässt mich mein androgynes Wesen erkennen, dass ich in der Einheit bin.

Die Befreiung, die jetzt stattfinden kann, ist wahrlich grossartig. Dein magischer Kreis erwacht in der Erinnerung, wieder Freude und Liebe, Akzeptanz und Verständnis für sich selber und Welt zu sein. Dieses Wissen integrieren bedeutet, alle Lasten des dunklen Ahnen-Erbes aufzulösen. Möge die Begeisterung und die Lust an der eigenen Veränderung eine neue Dimension erschliessen, damit das alte Spiel in den Büchern des Lebens abgeschlossen werden kann und das neue GOLDENE BUCH sich öffnet.

Ich danke für das Teilen und Weiterreichen.

Namastè

Changes the World

 

Mein letzter Beitrag:

10 magische Gesetzte & 10 magische Gaben – Das Kristallmatrix-Rad

magische-gaben

 

5 Antworten zu “In meine Lebenskraft kommen!

  1. lord satana

    27. Januar 2017 at 20:40

    hi walt jetzt hast du aber volltref mit diese orende kraft gewinn gemacht
    …gratulliation von lord satana personlich…
    ….aber fur dich selbst ..ist besser…wenn findest bei buch antique
    broschure von jurgen briegel///erzahlungen eines 192 altes manes
    hauptsache…jetz bist du nicht mehr dofff
    ““““““““““““““““““““““““
    lord satana

    Gefällt 1 Person

     
  2. Elena

    28. Januar 2017 at 12:20

    Danke für die Kurzfassung der zehn Räder!
    Es bleibt für mich allerdings verwirrend. Ich habe das Gefühl, dass die äußeren vier Räder alle ähnlich sind und hab mich da ein wenig verlaufen bei meiner Selbsteinschätzung. Nur beim Rad im Zentrum war ich mir sicher, dass dieses nicht unter Kraftverlust leidet.
    Bei den anderen vier Rädern stimmen immer irgendwelche Punkte. Hmm. Und jetzt?

    Gefällt mir

     
    • probstart

      28. Januar 2017 at 12:32

      Danke für die Rückmeldung, geliebte Elena.

      Als Fokus-Räder bringen sie die Essenz auf den Punkt. Mindesten 3 mal lesen und im jeweiligen Körper zentriert sein, kann weitere Erkenntnisse zum Loslassen und Transformieren bringen. Viel Glück dabei….
      Mit herzlicher Umreichung Walter

      Gefällt mir

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: