RSS

Unwissenheit ist heilbar

probst-art-ornament-batik-evolutionEine Reise durch die Krankheiten aller Krankheiten mit Walter B. Probst 1. 4. 2015

Machtvoll, unerbittlich und allumfassend haben sich Krankheiten auf unserem wunderschönen Planeten der Mutter Erde breit gemacht. Unaufhaltsam führen sie einen Krieg, der sich an den verschiedensten Fronten bis in die innersten Ebenen eines jeden Wesens hinein erfolgreich manifestieren. Dieser „Siegeszug“ scheint sich nicht zu mindern. Immer mehr Krankheiten hinterlassen eine schreckliche Spur der Verwüstung, finden immer mehr Nahrung und Beifall, die sie erhält und ernährt. Warum ändert sich nichts an dieser Erscheinung im Umfeld des menschlichen Daseins? Die dafür verantwortliche Matrix scheint ungebrochen mächtiger zu werden und wird mit jeder Gegenstimme kraftvoller und enthusiastischer. Unverständnis hält die Balance zur Unwissenheit, sodass der Fokus unbeirrt dem eigentlichen Problem geschenkt wird, ohne Interesse davon abzulassen. Nicht die gottgegebene Gesundheit ist es, die erhalten wird, sondern die Krankmachhäuser und Krankmachkassen werden von der Angst und Unwissenheit gefördert und lebendig erhalten. Kriege, soziale Missstände bis hin zum Genderwahn zeigen ihr hässliches Gesicht der Verunstaltung, Ignoranz, Manipulation und Unwissenheit.

Rekapitulation wird verwendet um schädliche und zerstörerische Energiefelder zu erkennen, die Blockaden und Feinde erschaffen und erhalten: Diese eingehende Betrachtung ist unerlässlich, um Einsicht und Verständnis zu erlangen, um Teil der Lösung zu sein. Ohne Bewertung, ohne Ver- und Beurteilung, aus einer inneren Haltung heraus unverwandt die Dinge zu ergründen, entspricht einer Kriegerhaltung. Gelingt es nicht diese Haltung bedingungslos einzunehmen, bewirken die Verurteilungen genau das Gegenteil und schütten gewissermaßen Öl ins Feuer. Es wird genau das unterstützt, was man eigentlich ändern wollte. Da wir in unserem Leben nichts anderes gelernt haben außer zu Bewerten und zu vergleichen, ist kein Entkommen und Entrinnen möglich. So ist keine neutrale Sicht gegeben, die eigentlichen Ursachen oder den Nährboden zu erkennen und zu verstehen. Eine Blindheit wurde uns übergestülpt die uns nur das Äußerliche fokussieren lässt, einem kleinen Schlitz gleich, durch den wir in die Welt hinaus schauen. Erkenntnisse bleiben aus und ebenso die erwünschte Heilung. Selbst da, wo Wissen erkannt wird, verschwindet es hinter der Maske der Verschlagenheit und findet keinen Einlass in das Allgemeingut der Menschen. Somit wird Unwissenheit zur gefährlichsten Waffe, die es auf diesem Planeten gibt. Dadurch können alle Ebenen genährt werden, die auf der Agenda der Archonten die Tagesordnung bestimmen. Sie benötigen unsere Angst, die als Resultat von der Unwissenheit geboren wird.

Als Kinder des Wissens sind wir geboren. Innere Gewissheit, Unschuld und Vertrauen haben uns, begleitet von drei magischen Gaben, in dieses Leben hinein geträumt. In ein Leben einer bestehenden Matrix, die in den ersten drei Jahren unseres Lebens die gesamte Kodierung, als manipulierende Kraft über uns gelegt hat. Aus dem mitgebrachten intuitiven Wissen wird Unwissenheit mit allen dazugehörenden Feinden und Blockaden mit den entsprechenden Verhaltensmustern. Unausweichlich scheint dieser Prozess der Adaption zu sein. Hinein gegossen in eine bereitgestellte Form, werden die mitgebrachten göttlichen Attribute einer vorgesehenen, karmischen Energiefrequenz angeglichen, die aus Unsicherheit, Unterdrückung und Verdrängung, Angst und Schuld, Zweifel und Widerstand, Schimpf, Scham und Schande besteht. Unmerklich wird dieses kollektive Energiefeld akzeptiert und als alleinige „Wahrheit“ angenommen. Ja, denn alle leben es einem vor und alle identifizieren sie sich mit dieser Illusion. Die Unwissenheit als Produkt der Quarantäne wird zum treuen Begleiter, als unentbehrlicher Bestandteil für das gesamte Leben einer „Psychoprotese“ gleich.

Nun kann die Schulung in allen Ebenen vorgenommen werden, um die feinstofflichen Programme im grobstoffliches Verhalten zu etablieren. Die Lügen, Unwahrheiten und Irreführungen sind Bestandteil aller Unterrichtsstunden, abgehalten von Lehrkräften, die das Besagte bereits in sich voll integriert haben. Sie können genau das wiedergeben, was sie selber in sich tragen, nämlich eine kultivierte und erwünschte Unwissenheit. Ablenkung ist die machtvolle Strategie, die nur ein Ziel verfolgt, den Eingang zum eigenen, mitgebrachten Wissen zu unterbinden und zu verschließen. Der Zugang ist ZU, so auch die Zukunft – der Gang und das Künftige sind für immer ZU und VERSCHLOSSEN. Wortimplantate erschaffen hier eine indoktrinierte Wirkung als wirkungsvolles Werkzeug der Sklavenhaltung – mit der Garantie, dass es niemand merkt und keiner es erkennen kann. Die Umnebelung wirkt als eine undurchdringliche Blockade, einer Burg oder einem Verließ gleich, die eine uneinnehmbare Charakterprägung erschafft – wie eine Münzprägung, die zwei Seiten beinhaltet – die aber nie gleichzeitig beide Seiten sichtbar macht und daher die eigentlichen  Zusammenhänge nicht gesehen und verstanden werden können.

Je grösser der Wunsch diesem Dilemma zu entrinnen, desto mehr wird man sich in diese Thematiken hinein verstricken, unaufhaltsam, tiefer und tiefer. Einer Schlinge gleich, die sich mit jeder Bewegung enger und enger zieht. Dieser Teufelskreis ist nicht zu durchbrechen und kennt keinen Ausweg, denn die Unwissenheit ist darin als unumstößliche „Wahrheit“ implementiert. Man kann die Münze so oft man will drehen und nochmals drehen – sie wird immer dafür sorgen von ihr gefangen gehalten zu werden. Es gibt kein Entrinnen – unaufhaltsam wirkt sie wie ein gigantischer Krebs, der alle Bereiche der Illusion befällt, mit der Gewissheit, immer als Sieger hervor zu gehen. Blockaden bleiben Blockaden, Fallen bleiben Fallen und Feinde erhalten sich als Feinde! Diese unumstößliche Wahrheit ist zurzeit im gesamten Weltgeschehen, in den unterschiedlichsten Bereichen sicht- und fühlbar. Wie ein Erstickender, der sich weigert, das auszukotzen was ihn umbringt, verhalten sich alle nach diesem Muster der Selbstzerstörung. Warum? – und wieso unaufhaltbar? Wer genau hinschaut kann erkennen, wohin die Reise geht. Geradewegs in die Zerstörung aller menschlich, ethischen Werte, die wir ursprünglich als Geschenk in diese Ebenen mit gebracht haben.

Ist es unsere Ursprünglichkeit als Licht am Ende des Tunnels? Ist es meine Originalität und meine Einzigartigkeit die sich wie ein ungebetener Gast zurückgezogen hat? Wo ist dieses SELBST geblieben, das die Antworten auf all die Fragen bereits kennt?

Ja, es gibt eine unumstößliche, vollkommene Wahrheit! Sie existiert, allerdings nicht in dieser Ebene des „Bewusstseins“ und sicher nicht bei denen, die sie als solche preisen. Um sie erfahren zu können muss ich „sterben“, um die Ebene zu wechseln, was mich anhebt und mich aus dieser Illusion erhebt. Unwissenheit wird dies nie, aber auch gar nie möglich machen. Diese Erkenntnis ist zu integrieren um einen Kurswechsel vornehmen zu können. Auch werden wir nicht mit einem Atemzug das vollkommene Wissen zur Verfügung haben, doch ist es möglich, Schritt für Schritt unseren Weg zu beschreiten, dann, wenn wir eine neue Haltung und Position zum Spiel der Spiele einnehmen.

Diese besagen: KEINE BEWERTUNGEN, KEINE VER- und BEURTEILUNGEN und KEINE VERGLEICHE. Nur durch diese neue Grundhaltung und nur im JETZT kann eine neue Sicht auf beide Seiten der Münze geworfen werden. Hier erkenne ich den Pendelschlag der unaufhaltsam den Gegenpol fixiert, um das Spiel der Trennung nicht zu unterbrechen. Das Bild, den Atem anzuhalten, ist nicht abwegig. Doch wird dies nicht die Lösung sein, vielleicht ein Teil davon, denn die Technik des Atem anhalten hilft, den Pendel zu beruhigen um in die Mitte zu kommen, da wo Ausgeglichenheit und Gelassenheit die Regie führen. Alles hingegen was dem Schwingen des Pendels unterliegt, Gut und Böse, etc. bedingt und erhält einander. Diese Ebene von 3 und 4D gilt es zu transformieren durch das Wissen, das in unserem Körper als Körperwissen in jeder Zelle allgegenwärtig ist. Denn die Körpermatrix ist eine von Gott gegebene perfekte und vollkommene Matrix der Mikro – Makro kosmischen Reflektion. Wir tragen ein vollendetes Ebenbild in uns, das es zu erkennen gilt. Unser menschliches Wesen ist das Abbild und der Träger der Mutter-Blau-Pause, eine Energiemanifestation die als Quantenlehre Beachtung finden sollte. Unser Bauplan enthält das Wissen, das es zu reflektieren gilt. Das kann dann ermöglicht werden, wenn ich alles vergesse, was mir je gesagt und gelehrt wurde. Denn all das Gelernte ist Täuschung und erhält und begünstigt die Ablenkung von dem, was ich in Wahrheit bin.

Erlaube ich wieder mein wahres Wesen zu reflektieren, fallen alle Reflektionen die in den unzähligen Gesellschaftsmustern nach Nahrung suchen, ab. Wissen das funktioniert wurde aus allen Unterrichtsstunden verbannt, damit diese Erkenntnis nicht greifen kann. Es wurde fragmentiert und in Einzelteile zerlegt, die nie ein vollständiges Bild erschaffen, wo ALLES WAS IST, beinhaltet. Ist der Wunsch nach dieser Veränderung gewachsen und das Verlangen danach zu einem realen Hunger angewachsen, kann das Unabwendbare gewendet und neu definiert werden. Das Wissen, das hier die Not wendet, kann nicht aus unserer zeitlichen Ebene kommen. Denn hier wurde das wahre Wissen buchstäblich ausgerottet. Als Strategie der Sklavenhaltung hat sich diese Taktik als wirkungsvolle Kriegsführung in allen Bereichen unseres Daseins manifestiert, damit wir nicht mehr ursprünglich sind – als SEIN oder dem, ICH BIN DER ICH BIN.

Es ist das alte Wissen aus der Zeit der Hochkultur von Atlantis und Lemuria, bevor die große Entzweiung ihren verheerenden Lauf nahm, das für uns gehütet wurde. Es ist das geheim gehaltene Wissen der alten Ahnen, der Großväter und Großmütter Gemeinschaften, die das schamanische Wissen als kostbaren Schatz für die Endzeit aufbewahrt und bewusst gehalten haben. Wie die Uhr im Kreis die Zeit abhandelt, hält das schamanische Wissen im Kreis die Medizin, die für uns Menschen das Verständnis ermöglicht, wieder in Reflektion damit zu treten. Es ist das Wissen, das ALLES WAS IST beinhaltet und nichts ausschließt. Es ist ganzheitlich und jedes Rad wird zum Medizinrad, dann, wenn es erfahren und gelebt wird. Die Körperresonanz, als Resonanzkörper einem Instrument gleich, bringt es zum Klingen und zum Schwingen. Dieser Klang oder diese einmalige Symphonie, die jeden und jede von uns einmalig macht, entspricht unserem Seelenklang der von allen höheren Wesen erkannt und wahr genommen wird. Es ist zu akzeptieren, dass wir unsere Sphärenmusik nicht selber hören können, noch nicht! Doch liegt es in meiner und Deiner Verantwortung die Feinabstimmungen vorzunehmen, die uns von jegllichem irdischen Missklang befreien.

Die gesamten Energiefelder unserer Mutter Erde mit all ihren 5 Welten ist in einem solchen Missklang gefangen. Lärmend, tosend und ächzend wird der gesamte Planet in einer Dissonanz gehalten, die vom morphogenetischen Feld aller Menschen genährt und erhalten wird. Jeder steuert seinen angstvollen Anteil bei, damit all das geschehen kann, was heute zur Tagesordnung gehört. Entziehe Dich diesem lärmenden Trubel der die Untergangsstimmung zelebriert. Erhebe Dich in Deine wahre Natur Deiner Ursprünglichkeit. Um das möglich zu machen habe ich das schamanische Wissen der Twisted Hair Elders (geflochtenes, verdrehtes Haar) das ich vor 23 Jahren zu praktizieren und zu zelebrieren begann, als Eigenerfahrung in meinem neuen Blog (Januar 2015) veröffentlicht. Dieses Wissen hat mein Leben verändert und mir mein Erwachen ermöglicht, mich aus den Verstrickungen der karmisch geerbten Programme zu befreien, um eine neue Haltung und einen neuen Stand zum heutigen Geschehen einzunehmen. Meinem schamanischen Lehrer Harley Swift Deer danke ich von Herzen, für sein mutiges vermitteln dieser Lehren, denn er wurde von vielen indigenen Stammesgruppierungen angefeindet, die der Meinung waren, dass dieses Wissen nicht den Weißen zur Verfügung gestellt werden sollte. Nichts desto trotz ließ er sich nicht beirren, seinem Nagual Auftrag nachzukommen, das alte Wissen hier in unserer Welt auszusäen. 

Meine eigenen Erfahrungen an Interessierte weiter zu geben hat einen ähnlichen Charakter, denn dieses Wissen wurde immer unter Verschluss gehalten und nur Eingeweihten zur Verfügung gestellt. Mit diesem Tabu habe ich gebrochen, um aus demselben Grund meine gemachten Erfahrungen mitzuteilen – sie mit Dir zu teilen – um im Kleinen eine große Wirkung zu ermöglichen. So findest Du auf meinem Blog Change the World – Schamanisches Wissen mein integriertes Wissen, dass aus meinen gemachten Erfahrungen resultiert. Alle Texte habe ich aus meinem Bauch geschrieben, da wo wir mit ALLEM WAS IST über Energie Fiebern oder Fasern in Verbindung stehen. Das Hara, das Orchidium oder der One Point als Prana Portal, der über die Silberschnur die Verbindung zu unserer Seele hält, ist Dein Zentrum des Universums. Je mehr diesem Wissen Respekt und Achtung entgegengebracht wird, umso mehr beginnt es in Dir zu vibrieren. Dein Körper ist ein Wissender und dient als Resonanzgefäß, der darauf eine unbestechliche Antwort gibt. Kein Glaube findet hier Platz, denn er ist starr und dient dem Eigennutz. Zwei verschiedene Gauben bekämpfen sich, denn Wachstum und Flexibilität sind ihm nicht zu Eigen. Wissen MUSS ERFAHREN WERDEN, nur so kann es zur eigenen, inneren Festigung, als Gewissheit wundervolle Früchte tragen. Analog dazu die Schlussworte von meinem schamanischen Lehrer Swift Deer an der Red-Lodge von 1994:

 „Lehrt einander, teilt miteinander, unterstützt einander, aber das Wichtigste, liebt einander! Das ist eure Verantwortung! Unsere größte Waffe ist die Schönheit. Wir müssen den inneren Krieg zuerst gewinnen. Um an der Lösung äußerer Probleme teilzunehmen, brauchen wir Medizin, Recht und Heilung für unser inneres Kind. Wir brauchen süße Medizin. – Wir sind hier um Erleuchtung zu erlangen, um nach der Sonne zu greifen, zu lernen, um Wissen und Freude zu gewinnen“. So ist es!

Um das Wissen in einem Gesamtüberblick zu geben, sind alle Essays, Texte und Medizinräder nachfolgend aufgeführt. Das schamanische Wissen hat nichts mit Kopfwissen zu tun und jeder Glaube ist ein Gräuel. Als Energiewesen gehen wir schwanger mit dem was wir hören, lesen und wahrnehmen, um es für uns neu zu gebären, dann wenn es unserer Körperresonanz entspricht. Was mit dem Herzen im Einklang ist, fühlt sich gut an und kann von mir beatmet und belebt werden, wenn nicht, dann löse ich es aus meinem Energiekreis. Aus diesem Grunde entspricht ein einmaliges lesen dem Fokus, einem zweimaligem lesen der Substanz (Körperwissen) und ein dreimaliges lesen der Form. Das Gelesene zu notieren und es für sich zu praktizieren ermöglicht die Integration. Somit ist es wichtig, die unterschiedlichen Themen eins nach dem anderen abzuhandeln und sich dafür genügend Zeit zu geben, bis ein weiteres Thema dazu genommen werden kann.

Wichtiger Hinweis: Meine Abhandlungen sind nicht dazu gedacht, dass sich ein Lehrer sich seiner bedient um seine Unterrichtsstunden zu bereichern. Ein Lehrer ist gleichsam ein Schüler, der Wissen mit Gleichgesinnten teilt, ohne Ansprüche der Selbstverherrlichung zu stellen. Heilung soll für alle Menschen gleichermaßen möglich sein – doch keiner kann einen anderen heilen. Dies würde bedeuten, dass dem Betreffenden die Lehre der Krankheit genommen wird und somit die einhergehenden Erkenntnisse ausbleiben. Somit sind meine Texte für den privaten Gebrauch gedacht, mit dem Hinweis auf Quelle und Autor! 

Erster Grundsatz ist: ICH KANN NUR GEBEN UND TEILEN, WAS ICH SELBER FÜR MICH ERSCHAFFEN, GEHEILT UND INTEGRIERT HABE. So bitte ich Dich, horche in Dich hinein, was es ist, DAS, was Du Dir gegeben hast! Jemandem etwas geben, was die Seele nicht wünscht, ist ein Übergriff! Das betrifft auch die Liebe. Mitleid ist „mit leiden“ – Einfühlsamkeit ist verstehen, respektieren und einen Schritt zurücktreten!

Zweiter Grundsatz: HEILE DICH SELBER, DANN HEILST DU DIE ERDMUTTER MIT ALL IHREN KINDERN! So ist es! 

Als Einleitung empfehle ich das MEDIZINRAD ZUM VERSTÄNDNIS DES LEBENS

  1. Unheilbares ist heilbarMeine persönliche Geschichte die Mut machen soll.
  2. Unwissenheit ist heilbar– alles vergessen, was wir je gelernt haben.
  3. 2 Kreuze zur Versklavung der Menschheit – Die Macht der Archonten.
  4. Leben mit Gebrauchsanweisung – Wissen für den Alltag.
  5. Spiegel stellen – Gehe in Deine Kraft.
  6. Hungerrad der Seele – das Verständnis für die eigentliche Nahrung.
  7. Die 20 Lehrer der Menschheit – Das Pendel der Gegensätze verstehen.
  8. Die 5 Mondzyklen – unsere zyklischen Erfahrungen im Leben.
  9. Karma in Dharma – aus der Gefangenschaft in die Freiheit.
  10. ICH BIN planetares Bewusstsein – eine Visionsfindung.
  11. Der Ruf der Medizinmänner & Medizinfrauen – DU BIST DIE MEDIZIN.
  12. Die Magie der Regenbogen Menschen – Die Träger des Lichtes
  13. Magie der süßen Medizin – Unsere Tiere-Verbündeten
  14. Die Hohe Zeit – Reiser zur Selbstfindung. Trilogie II
  15. Der Aufstieg ins LichtDie Reise des Helden.
  16. Der Abstieg in die Finsternis – der Beginn der Spiele aller Spiele.
  17. Die 5 Schilde – Deine innere Familie, Deine Magie.
  18. Fluss der Liebe – erkenne Deine Macht der Liebe.
  19. Schmelztiegel des Aufstiegs – erkenne Deine Zugehörigkeit.
  20. Die 22 großen Arkanas – die große Manipulation.
  21. Die 5 Welten der Mutter Erde – Dein Heimat Planet und deine Reiche.
  22. Energie Erhöhung gefällig? – Verständnis für Energien und ihr Gebrauch.
  23. Die Leiter zum Aufstieg – und zur Reife der Selbstentwicklung.
  24. Meditation – WIE OBEN SO UNTEN – zur Integration der 10 Chakren.
  25. Manipulation von Frau und Mann, Yin & Yang – Verlust der Polarität.
  26. Warum Deutschland verliert den Boden unter den Füssen? Verlust der Nationalität.
  27. Bannt die Banner und Flaggen dieser Erde – Verlust der Individualität.
  28. Die Krönung – Das Erwachen der Wächter – Reiser zur Selbstfindung. Trilogie III
  29. Medizinräder – das Wissen das in Dir dreht und webt.
  30. Das Rad für Anatomie und Krankheiten – Dein Körper auf dem Medizinrad.
  31. Das Rad der 5 Seins Bereiche – die Energie Choreographie.
  32. Das Rad der Krieger Eigenschaften – trete in Deine Kraft.
  33. Das Rad der Inneren Feinde – erkenne und zerstöre sie.
  34. Das Rad der Lobby Tyrannen – die Sklaventreiber und ihre Handlanger.
  35. Das Rad der 9 Blockaden – löse Dich von ihnen.
  36. Das Rad der Symbole – nutze sie als Erweiterung der Sprache.
  37. Das Rad der She Gedanken – jeder Gedanke ist Schöpfung.
  38. Das Rad der Energie Wahl – Anziehung, Abstoßung und Verschmelzung
  39. Das Rad zum Verständnis des Lebens – Erwachen vom Leben.
  40. Das Rad von Yin & Yang – Frau und Mann – Du bist beide!
  41. Rad der Trugstimmen – die Ego Choreographie.
  42. 5 Katalysatoren für Mutter Erde  – Energieerhöhung für die Planetin.
  43. Die 8 großen Kräfte – Die Religionen als Kräfte auf dem Medizinrad.
  44. Die Achtsamkeit – Die achtfältige Betrachtung des Medizinrades.
  45. Die 30 Gesetze des Universums – Die heiligen Gesetze.
  46. Das Mini-Max Gesetz – 1. Universales Gesetz: Minimaler Aufwand – maximaler Ertrag.
  47. Das Mutter Gesetz – 2. Universales Gesetz: Alles ist aus der Frau geboren!
  48. Das Kinder Gesetz – 3. Universales Gesetz: Nichts soll das Kind verletzen.
  49. Das 0 zu 9 Gesetz – 4. Universales Gesetz: Das Vibrations-Gesetz
  50. Sexualität – unser kosmisches Erbe.
  51. Das Rad vom sexuellen und spirituellen Hunger – finde deine Nahrung.
  52. Wie lebe ich mein sexuelles Feuer – harmonische Sexualität.
  53. Wie lebe ich meine Orgasmus Energie – das Geheimnis der katalytischen Energie.
  54. Das Rad der sexuellen Anziehung – unsere magische Anziehungskraft.
  55. Das Rad der Liebhaber Masken – hinter die Masken der Erfahrung schauen.
  56. Das Rad der sexuellen Berührung – Berührung als wichtige Nahrung.
  57. Das Rad der sexuellen Elementar Wellen – das Geschenk des Frühlings.
  58. Das Rad des sexuellen Geschmacks – Rad der 5 Sinne und Rad der 5 Wiederstände.
  59. Die wahrhaftige Blum des Lebens erkenne Dich selber als Frau.
  60. Der Mann & die Blume des Lebens erkenne Dich selber als Mann.
  61. Die Traumfrau – Reiser zur Selbstfindung. Trilogie I
  62. Essays – Enthüllungen, Erkenntnisse und Erfahrungen des Erwachens.
  63. Umreiche deine Reiche – Armut ist nicht unser Erbe.
  64. Wort Implantate – kein Wort Schatz, sondern Wort Gefahr.
  65. Wort Implantats Liste – erkenne die Fallen.
  66. ICH BIN das Wortimplantat – Top 10 Lister der Wortimplantate.
  67. 10 Richtlinien für Erfolg – Neu Ausrichtung mit Neu Fokussierung.
  68. Botschaften mit Wort-Implantaten – Die Rache der SpRache.
  69. Warum Kinder schreien – die Last im Leben erkennen.
  70. Warum Erwachsene weinen – die Herausforderung im Leben.
  71. Verfügungen – oder wer verfügt über mich?
  72. Gold Initiative – das goldene Kalb verliert die Farbe.
  73. Last der Sklaven Ketten – Erkenntnisse karmischer Verträge.
  74. Zeremonien – ihre Werte und die Verantwortung wahrzunehmen.
  75. Pflanzen der Götter – Die Lehrerpflanzen und ihre Katalysatoren.
  76. Schwarze Magie ist Heilung – Graue Magie ist Zerstörung.
  77. Warum Demonstrationen fehlschlagen – Du bestimmst, nicht die Masse.
  78. Magie in Zahlen & Symbolen – aus Böse wird Gut – aus Gut wird Böse
  79. Zum Teufel noch mal? – Versklavung der Seele aller Menschen.
  80. Warum erwachen die Göttinnen nicht? I – Ein 3teiliger Brief an die Frau
  81. Warum erwachen die Göttinnen nicht? II
  82. Warum erwachen die Göttinnen nicht? III
  83. Warum die Frau, die Göttin, erwacht – alles ist aus dem Weiblichen geboren.
  84. Zeit der epochalen Entladungen – zum aktuellen Zeitgeschehen.
  85. Der Ruf der Schamanen – Die alten Vereinbarungen erinnern.

Ich danke Dir herzlich für Deine Aufmerksamkeit, Dein Interesse und das Teilen deiner Erfahrungen mit Deinen geliebten Mitmenschen. Möge die Reflektion des Herzens und der Seele Deine Substanz berühren, damit das große Erwachen in allen Zellen Deines Wesens manifest wird.

Mit hochachtungsvoller Umreichung

Change the World

 

© Walter B. Probst – PROBST ART- Changes the World – probstart.wordpress.com

 

3 Antworten zu “Unwissenheit ist heilbar

  1. solve13

    3. April 2015 at 7:00

    danke für Deine erhellenden Worte. Die schlußendliche Erkenntnis, die Verantwortung für die Möglichkeiten ist ein großer Schritt. (www. gayasolve.blog.de)

    Gefällt 2 Personen

     
  2. karlklar

    8. April 2015 at 10:35

    Herzlichen Dank. Deine Worte sprechen mich sehr an und ich spür den Kampf in mir, die abwertenden Stimmen bearbeiten meinen Bauch. Das Wissen hilft, da Schritt für Schritt durchzugehenden, offen zu bleiben und schlussendlich ganz aus dem Bewertungs- und Abwertungssystem auszusteigen. Und ich kann nur bestätigen, dass diese Texte mindestens 3x gründlich gelesen sein wollen, das bringt den Prozess immer mehr in Gang!

    Gefällt 2 Personen

     
  3. evia1963

    10. Februar 2016 at 8:37

    VIELEN HERZLICHEN DANK für das Teilen von diesem Wissen!
    Eine Bereicherung .

    Gefällt 1 Person

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: