RSS

Hilfreiche Fragen – helle Geschichte

Hilfreiche Fragen – helle Geschichte

Hochschwingende Antworten auf diese Fragen zu erhalten bedingt eine grössere und erhabene Vision Deiner SELBST. Auch hier soll die Stimme Deines Herzens Raum erhalten, um gehört zu werden. Die Wahrhaftigkeit haftet in Deinem tiefsten Kern… unauslöschlich. Dieser Schatz will von Dir angehoben und schlussendlich geboren werden. Gelassenheit entsteht dann, wenn Deine innere Kommunikation werte- und urteilsfrei im Dialog spielen oder betrachten kann. Alles ist gleichwertig oder gleichgültig! Das sagt das Körper-Wissen, denn Dein Körper ist kein Gläubiger, er oder sie ist ein planetarischer, holographischer Wissenskörper, was Dich zu einer lebendigen Bibliothek macht. So bittet er Dich: Glaube nichts, denn dann sind die Konflikte vorprogrammiert… gehe schwanger mit den Antworten oder dem Gesagten und gebäre damit für Dich eine neue Form. Das MACHT souverän und unabhängig. Das ist die Essenz die zusammen mit DEINER Wahrhaftigkeit geboren wird.

SÜDEN 3 Form, Emotional Körper – Wasser oder das, was Geboren werden will…

  • Was bringt Dir emotionale Balance und Kontrolle?
  • Wodurch fühlst Du Dich gut und lebendig?
  • Worin drückt sich Deine Individualität aus?
  • Wie suchst Du nach mehr oder neuem Wissen?
  • Beende den Satz: „Ich bin …….“.
  • Was ist Deine Wahrheit? Wem und was vertraust Du?
  • Bist Du musikalisch? Was möchte in Deinem Kind aufblühen und Leben?

SÜDWESTEN 7 Freiheit / heiliger Traum

  • Wie, wo und wann kannst Du Deinen Raum halten?
  • Wie und wann lässt Du Nähe zu Tieren, zur Natur, zu andern Menschen und zu Dir selber zu?
  • Wo und wie fühlst Du Dich frei, um das Leben, irgendeine Sache oder einen Menschen zu erforschen?
  • Was sagen Deine Träume Dir über die Kraft, die Du Dir selbst geben kannst?
  • Wo, wie und mit wem fühlst Du Dich glücklich, erfolgreich und / oder erfüllt?
  • Mit welchem Traum bist Du hier auf Mutter Erde angekommen?
  • Lebst Du ihn?

WESTEN 2 Substanzen, Physischer Körper – Erde oder die Zellprägung als Körperwissen…

  • Wie viel Deiner Zeit ist auf das JETZT konzentriert?
  • Sieh` Dir Deine körperliche Fitness, Gesundheit und Deine körperlichen Fähigkeiten an.
  • Wodurch bekommst Du eine Menge Energie?
  • Wen hast Du Dir aus freien Stücken für Deine „Belegschaft“ ausgesucht?
  • Wo und wie hast Du die Freiheit, Du selbst zu sein?
  • Lass Deine Geschichte über Tod, Veränderung und Bewegung Revue passieren.
  • Wo und wie bist Du mit der Erde und ihren Elementen im Einklang?
  • Wie lebendig und wichtig ist Dir Deine Sexualität?
  • Wo liegen die Magie und das Mysterium in Deinem Leben?

NORDWESTEN 8 Heilige Regeln und Gesetze

  • Weicher Vereinbarungen in Deinem Leben bist Du Dir bewusst, die mehr Schönheit bringen?
  • Was ist Dir heilig?
  • Welche Muster machen Dir Vergnügen und Freude?
  • Wann wo und wie ist das Brechen von Mustern etwas Gutes?
  • Wo gibt es Synchronizität für Dich? Wo hast Du gutes Timing?
  • Gibt Dir Deine Gelassenheit Mitte?
  • Kennst Du die 8samkeit oder die 8fältige Betrachtung und nutzt Du sie als Betriebssystem?
  • Hast Du die Gesetze der Matrix abgelöst und Dich an die Heiligen Gesetzen angebunden?
  • Was würdest Du machen, wenn alle Regeln aufgehoben sind und Du völlig frei bist?

NORDEN 4 Bestimmen, der Mental-Körper – Wind, Tiermedizin des Herzens

  • Wodurch erhält Dein Leben Sinn und Zweck?
  • Was ist Deine Absicht? In welchen Bereich und inwiefern ist sie klar in Deinem Leben?
  • Wo, womit und wie kannst Du Deine Bemühungen koordinieren?
  • Wie lautet Deine Erfolgsgeschichte in Bezug auf Deinen Beruf oder bestimmte Fertigkeiten, Talente und Meisterschaften?
  • Welche Philosophien funktionieren für Dich? – In anderen Worten, was funktioniert in Deinem Wissenssystem?
  • Wann und wie kannst Du verschiedene Sichtweisen gleichzeitig einnehmen?
  • Bist Du flexibel…?

NORDOSTEN 9 Heilige Choreographie / Chaos

  • Wann und wie kannst Du entspannt fokussieren und alles geht Dir leicht von der Hand?
  • Wo und inwiefern befolgst Du das Gesetz von „Minimalem Aufwand und maximaler Wirkung“?
  • Wo übernimmst Du die Verantwortung, Autorität und Führerschaft?
  • In welchen Bereichen unterstützen Deine Wahlen Deine Entscheidungen?
  • Welche Prioritäten hast Du Dir gesetzt und welche sind Dir am wichtigsten?
  • Bist Du immer am richtigen Moment am richtigen Ort?
  • Kennst Du das Gefühl auf die Welle aufzuspringen, getragen zu werden und auf ihr zu gleiten?
  • Bist Du Dir Synergien, Übereinstimmungen und Gleichheiten in Deinem Umfeld bewusst?

OSTEN 1 Fokus, Spiritueller Körper – Feuer / höchste Energie der Attraktion und Anziehungskraft

  • Was ist Dein Weg mit Herz?
  • Inwiefern handelst Du aus freien Entscheidungen heraus?
  • Inwiefern drückst Du Deine eigene künstlerische Ursprünglichkeit aus?
  • Wie schnell wächst Du und wie schnell entwickelst Du Dich?
  • Inwiefern entwickelst Du Dein Potential?
  • Was macht Dich „jünger“?
  • Was inspiriert Dich und was erweitert Deine Vision?
  • Was von Deiner Schönheit gibst Du nach aussen?
  • Wie schnell vergrössern sich Deine Gesundheit, Hoffnung, Harmonie, Dein Glücklichsein und Dein Humor?
  • Beatmest und belebst Du Dein inneres Feuer?

SÜDOSTEN 6 Imagination und Selbstkonzept

  • Wann und wie entscheidest Du Dich für die hellen Pfeile des Selbstgewahrseins, der Selbstwertschätzung, etc…?
  • Wie konsequent kannst Du alles Bekannte loslassen, von dem Du weißt, dass es funktioniert und Dich voller Selbstvertrauen auf unbekannten Boden begeben?
  • In welchen Bereichen Deines Lebens bist Du ein Krieger, eine Kriegerin? Indem Du genau das tust, was Du gerne möchtest und die Verantwortung dafür übernimmst.
  • Inwiefern bist Du Teil der Lösung des Problems?
  • Wann und inwiefern lebst Du in Harmonie mit Dir selber, dem Leben und anderen?
  • Ist das alte Familienkonzept aufgelöst, so dass das neue Selbstkonzept frei und unabhängig leben kann?
  • Hast Du die Lektion verstanden, die Du von Vater und Mutter übernommen hast… und sind alle DREI jetzt frei?
  • Weisst Du, dass Du auf der Spitze Deiner Ahnen-Pyramide stehst und Du somit den grossen Überblick hast?

Ob die Antworten kristallklar rüberkommen oder eher eine Leere aufmachen, zeigt, dass alles möglich ist. Jeder Antwort folg eine weitere Frage und darauf eine neue Antwort… bis das innere Kind wieder Vertrauen in Dich, als Erwachsenen findet und somit Gelassenheit zur heiligen Tugend werden kann. Ein gesunder Dialog der im eigenen Inneren sich lebendig gestaltet, ermöglicht unserer Vielfalt, Spiegel, Frage und Antwort zu sein. Das innere Kind kennt die Begeisterung und lehrt uns, es ihm gleich zu tun… um dabei erwachsen zu werden und Meisterschaft zu erlangen.

Namastè

Changes the world

 

Mein letzter Beitrag: Hilfreiche Fragen für die dunkle Geschichte

fantasy-2695323_960_7201

 

 

Eine Antwort zu “Hilfreiche Fragen – helle Geschichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: