RSS

Marahs Lebensfreude

Marahs Lebensfreude

Gemeinsam unterwegs

Wenn ein geliebter Mensch unsere 3. und 4. Dimension verlässt wird eine Rekapitulation der gemeinsamen Jahre zu einer Fundgrube der Erkenntnisse. 11 Jahre haben Marah und ich gemeinsam den Lebensweg teilen dürfen. 11 Jahre habe ich für mich beansprucht meine eigenen karmischen Schlacken zu transformieren und zu heilen. Um dies zu bewältigen, wurde für mich das schamanische Wissen zu einem unentbehrlichen Begleiter. Massgebend unterstützte mich dieses archaische Wissen dabei, das notwendige Verständnis für mein Leben und meine Verletzungen zu gewinnen, sodass ich meine „unheilbare Krankheit“ heilen konnte.

So hat das Schicksal Marah und mich zusammengeführt, nachdem ich meine Schattenarbeit zum grossen Teil erledigen konnte (1992 – 2003). In den darauf folgenden 11 Jahren wurde Marah mit ihrem mitgebrachten Schatten aufs heftigste konfrontier (2004 – 2015). Diese Themen habe ich als Essenzen der Erkenntnisse in all meinen Texten auf diesem Blog einfliessen lassen. Sie beinhalten die Tiefe einer grossen Heilung die Marah und ich – jeder für sich – in den letzten 23 Jahren gemeistert haben. Zur Verfeinerung meiner Schattenarbeit hat Marah drei unterschiedliche Aspekte mit eingebracht: das Familien Karma – das Nationale Karma (D) und das Planetare Karma (Mutter Erde). Alle haben sie tiefste Zellkodierungen hinterlassen, die sich immer mehr, unaufhaltsam an die Oberfläche der Bewusstwerdung gedrängt haben -gewissermassen ein Erwachen in den Schattenbereichen des Unterbewusstseins. In meinen beiden Essays, Warum Kinder schreien und Warum Erwachsene weinen, sind die Themen beleuchtet, die uns alle geprägt und geformt haben.

Um den Schatten mit Licht auszugleichen zeigen die folgenden Fotos Marah in ihrer Freude fürs Leben – unterwegs auf der Mutter Erde zu sein – fremde Orte zu besuchen, die in keiner Weise fremd waren.

 

7 Antworten zu “Marahs Lebensfreude

  1. erika zehnder

    20. August 2015 at 20:15

    du fehlst mir sehr

    Gefällt mir

     
  2. gottfried51

    27. August 2015 at 21:52

    Geliebter Walter,
    in mir öffnen sich viele Bilder und Erkenntnisse beim Lesen Deiner Erfahrungen mit Deiner Partnerin Marah und beim Betrachten der Bilder Ihrer und Eurer Lebenssituationen, die mich Eure Situation und durch Lernen Eure Weisheit erahnen lassen, öffnet sich mit jedem Gedanken und jedem Gefühl, den und das ich dabei habe, eine neue Perspektive für mich. Dafür danke ich Euch beiden von Herzen! Nach meiner Wahrnehmung ist Marah da, wo Sie sein wollte und auch sein sollte, Sie hatte die Gelegenheit, zusammen mit Dir zu wachsen und zu lernen dankbar wahrgenommen und genutzt, um vorbereitet zu sein für Ihre neue Aufgabe. Du hast Sie dabei optimal unterstützt.
    Ich bedanke mich aufrichtig bei Dir, geliebter Walter, für Dein Dich Öffnen in dieser Situation.

    Danke und meinen Segen

    Gottfried

    Gefällt 1 Person

     
    • probstart

      28. August 2015 at 8:48

      Geliebter Gottfried,
      für Deine einfühlenden Worte und Deinen Segen danke ich Dir herzlich.
      Mit lichtvoller Umreichung Walter

      Gefällt 1 Person

       
  3. Gabi Grabowski

    28. August 2015 at 10:38

    Lieber Walter,
    vielen Dank für Deine offenen und Mut machenden Worte. Auch ich hatte eine Freundin, die im letzen Jahr von Erden gegangen ist. Ich weiß, dass sie dort wo sie angekommen ist, uns wertvolle Unterstützung leistet. In göttlicher Hinsicht ist es genau richtig, aus irdischer Sicht hätte ich sie sehr, sehr gerne hier behalten. Immer dann, wenn ein geliebtes Wesen die Dimension wechselt, sind die zurückgebliebenen traurig, oft in einer Starre gefangen, aus der es heißt sich heraus zu winden und neue Kraft zu finden. Besonders in diesen Zeiten, wo enorme Herausforderungen uns jeden Tag aufs neue an unsere Grenzen führen. Wenn man in vorderster Reihe der täglichen Lichtarbeit steht und Pionierarbeit leistet, ist ein irdischer Abschied eines vertrauten Mithelfers meines Erachtens eine der größten Herausforderungen. Aber wir haben es auf Seelenebene genauso gewählt und so ist es auch gut. Ich wünsche Dir für den irdischen Teil deines Seins viel Kraft und Gottes Segen, Liebe und Gnade, Dich in der kommenden Zeit zu führen. Für deinen göttlichen Seelenanteil danke ich Dir von Herzen.

    Nur Mut, wir schaffen unser gemeinsames Ziel.

    MIt viel Liebe und Licht im Herzen.
    Gabi Grabowski

    Gefällt 1 Person

     
  4. Urs

    4. September 2015 at 7:13

    Sali lieber Walter

    Mein Mitgefühl ist bei Dir. Mit vielen schönen Erinnerungen. So schicke ich Dir und Marah Dank

    und
    Grüsse Herzlichst
    Urs

    Gefällt 1 Person

     
  5. aleksandra bogic

    20. September 2015 at 2:07

    Bewusstwerdung – ist das was ich durch euch beide erfahren habe. Seit ich euch beide traf ist mir vieles bewusster/klarer geworden. Ihr seid beide eine Erfahrung für mich. So oder so hat jeder seinen Weg. Mara hat die Dimension gewechselt. Wir machen hier weiter solange wir es wollen.
    Dafür sollst du dir Zeit nehmen – für das hier – denn vielen kannst du noch den Weg weisen.
    Dir selbst hast du das schon – dein Weg als Wegweiser für viele andere. Maras Wesen als Beispiel für andere Wesen…..Danke Mara und Danke Walter…..Gerne fühlte ich eure Anwesenheit – immer war sie angenhem und warm und herzlich. Immer habt ihr gegeben und nur positives…..
    Mit viel Liebe seid ihr umgeben – mit kraft und herz habt ihr gehandelt….jetzt auch du alleine auf deinem weiteren Weg. Licht und Liebe auf all Deinen Wegen…..Danke Walter – Danke Mara – liebste grüsse von aleksandra bogic

    Gefällt mir

     
  6. Ruth

    18. Januar 2016 at 20:18

    Geliebter Walter, es ist seltsam…ich hätte zu den aktuellen Göttinnenbriefen einen Kommentar geschrieben. Dort fehlt das Kommentarfeld…zufällig, also habe ich dir persönlich geschrieben. Alles Gute auf deinem weiteren Weg und herzliche Grüße Ruth

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: