RSS

Verwirklichung durch Hingabe

Verwirklichung durch Hingabe

AKT DER HINGABE, MUTTER MARIA

Heilung durch die Gnade Gottes vom Lichtwelt Verlag

Die Hingabe an Gott führt zur Verwirklichung und ist der direkteste Weg zur Vollendung.

Ich bin die MUTTER ALLEN LEBENS, ich bin mitten unter euch. Geliebte Menschen, durch tiefes Gottvertrauen, durch tiefes Vertrauen in ALLES-WAS-IST und durch die bedingungslose Ausrichtung all eurer Gedanken, Emotionen und Motive auf das göttliche  Bewusstsein, auf die lebendige göttliche Kraft in euch selbst, erhält das Leben seinen Sinn und der Mensch kann wachsen, sein und werden. Hingabe, ist sie richtig verstanden und wird sie richtig praktiziert, erschafft ein neues Energiefeld. Dein Leben erblüht, wie eine Blume ihre Blüten öffnet, sobald sie vom Licht der Sonne berührt wird.

Falsch verstandene Hingabe, da angenommen wird, sich selbst dabei aufgeben zu müssen, lässt viele von euch Menschen vor diesem Schritt zurückweichen. Die letztendliche Erkenntnis muss deshalb ausbleiben und eine nicht zu ortende Unzufriedenheit mit dem Erreichten stellt sich ein.

Hingabe – das Prinzip

Ich bin die MUTTER ALLEN SEINS und ich sage euch: Leben ohne Hingabe ist unmöglich, da alles Leben auf allen Welten aller Schöpfungen durch Hingabe erschaffen wurde und durch die Hingabe des Schöpfers an sich selbst Form und Ausdruck erhalten hat! Hingabe ist das allem Leben zugrunde liegende Prinzip.

So ist auch Deine Geburt in den menschlichen Körper ein Akt der Hingabe, zu dem du dich selbst vor vielen Zeiten entschlossen und aufgrund deiner Seelenreife qualifiziert hast.

Wieder und wieder bist du hinabgestiegen und hast dieser Welt und allem Leben auf dieser Erde zu weiteren Erkenntnisprozessen verholfen und dabei dir selbst neues Wachstum kreiert und neue Wege in die Unendlichkeit eröffnet. Unter oft sehr schwierigen und lebensfeindlichen Bedingungen, bist du hinabgestiegen, aus freiem Willen und zum Lobpreis des ganzen Universum dieser und vieler Schöpfungen.

Niemand hat dich dazu gezwungen, allein deine Freude und deine Hingabe an das Vollkommene, an das Große Göttliche, an die heilige Göttliche Absicht, neue Welten zu erbauen und allen göttlichen Aspekten die Gelegenheit zur Selbsterfahrung zu geben haben dich hierhergeführt.

Mitgefühl-Hingabe-Liebe 

Hingabe ist praktizierte Liebe und ist das Attribut, das sich am Ende des Weges, ehe du Meisterschaft und Vollendung erlangst, auf allen Ebenen deines Alltags einstellt. Mitgefühl-Hingabe-Liebe, das sind die Perlen auf der „Gebetsschnur allen Lebens“ und darauf kommt es heute für die, die die Verwirklichung anstreben, an.

Eine neue Bewusstheit zu erlangen, indem Mitgefühl, Hingabe und Liebe praktiziert werden, ist der Weg zur Krönung eines Menschenlebens.

Jedoch vor der Hingabe schrecken die Menschen, nachdem sie bereits eine lange Reise durch Zeit und Raum vollzogen haben, immer noch zurück! Gottes Ruf bleibt unerwidert und auch Sein Flüstern dringt, obzwar ans Ohr, so nur selten in ein Menschenherz.Im Augenblick, da sich eure Herzen öffnen sollten, verschließen sie sich und wenn es geboten ist, sich fallen zu lassen, bleibt ihr wie angewurzelt stehen. Die Angst, sich selbst zu verlieren, überwiegt und versperrt den Blick auf die Wahrheit, die da ist:

Die Hingabe an Gott bringt dir dein Selbst zurück. Was zurückweichen muss, ist dein Ego; und so haben viele Menschen Ängste davor, diesen kleinen Tod zu sterben.

Wie vor einem unpassierbaren Grenzübergang, einem Balken, den sie sich nicht zu übertreten wagen, bleiben sie stehen undblicken irritiert auf die andere Seite des Schleiers – was erwartet mich dort und wie gelange ich dahin? Ohne dabei das Naheliegende in Betracht zu ziehen: die Hingabe. Viele halten nach komplizierten Wegen und Lösungen Ausschau, anstelle in das Innere zu blicken und die Ängste, die die Hingabe an Gott blockieren, zu erlösen. Bevor sich ein Mensch Gott oder seinem eigenen Selbst ganz hingibt, was bedeutet, die Führung seines Lebens ganz Gott und seinem Selbst zu überlassen, sucht er so lange nach Ausflüchten, bis alle erdenklichen Alternativen, um Erkenntnis zu erlangen, ausprobiert sind. Sobald sich diese Suche erschöpft, tritt eine neue Qualität aus einem Menschen hervor: die Bedingungslosigkeit.

Wisset bitte dies:

Frustration und Enttäuschungen sind äußerst hilfreiche Wegweiser, um auf den rechten Pfad zu gelangen. Und wisset: Der unreifen Seele ist jeder Umweg recht, die reife Seele hingegen wittert den Irrweg, sie zieht die Wahrheit an und stößt alles Unwahre ab.

Heute stehen viele Menschen, deren Seelenreife für diesen letzten und ultimativen Schritt in die Bedingungslosigkeit gegeben ist, vor dieser großen Entscheidung: sich in das Unbekannte fallen zu lassen oder das Vertraute und die lieb gewonnenen „Sicherheiten“ weiter zu pflegen?

Viele dieser hohen Wesenheiten haben mit dem Prinzip der „Selbstermächtigung“ Bekanntschaft geschlossen und es innerlichangenommen. Dennoch aber sind die „Erfolge“ gering und bleibt die Neugeburt als vollbewusste göttliche Wesenheit aus. Warum? Da das Prinzip der Selbstermächtigung im Einklang mit demGöttlichen und mit Gott selbst wirkt. Wer sich „selbstermächtigt“, ohne sich Gott hinzugeben, hat noch nicht verstanden.Wo die Selbstermächtigung mit Egoermächtigung verwechselt wird, da der direkte Gottesbezug, das bedeutet, die Gottesliebe fehlt, tritt Enttäuschung ein und langsam frisst sich der Zweifel in ein Herz. Diese Frustration bringt so manches Lichtwesen dazu, sich vom Lichtpfad abzuwenden, da vieles, was angekündigt war, ausbleibt und manches, was erwartet wird, auf unerträgliche Weise auf sich warten lässt.

Erst mit der Hingabe ändert sich alles, ändert sich die Energie und ändert sich das Menschenleben. Dabei kann das Wesen der Hingabe niemals mental erfasst, sondern es muss innerlich erfahren werden. Die Auswirkungen dieses Entschlusses bringen Licht in dasDunkel und bringen die Erkenntnis. Hingabe als Theorie führt zu gar nichts und lässt dich nirgendwo ankommen.

Wie fühlt sich ein Fisch im Wasser? Kaum jemand kann das besser beurteilen als der Fisch selbst. Wer nicht im Wasser lebt, kann Vermutungen anstellen, zutreffend oder unzutreffend. Jedoch das Wesen des Lebens im Wasser enthüllt sich nur jenen, die auch im Wasser leben, die eine Symbiose mit dem Wasser eingehen. Genauso verhält es sich mit der „Hingabe an Gott.“ Dadurch geht der Mensch eine Symbiose mit Gott und allen göttlichen Attributen ein.

Alle Beschreibungen dieses Zustandes dienen dem einen Ziel, euch mit dieser Wahrheit vertraut zu machen, damit ihr euch erinnert und, so das Maß der Enttäuschungen ausgeschöpft ist, auf diesen Anker zurückgreift – und euch fallen lasst.

Für diese Erfahrung sind vor allem reife Seelen prädestiniert. Seelen, die die Zeiten gesehen und durchmessen haben, die die Welt kennen und die nichts entbehren, aber auch nichts mehr erfahren wollen. Für solche Menschen ist die Hingabe der nächste logische Schritt und es ist der letzte Schritt, bevor der reine und göttliche Geist hervortritt und sich zu erkennen gibt. Die bedingungslose Einheit mit Gott bringt ein Leben ohne Wenn und Aber hervor und die Aufträge werden bereitwillig angenommen und in Liebe ausgeführt. Ein solcher Mensch unterwirft alles Gott und der göttlichen Vorsehung. In diesem Moment tritt das menschliche Ego zurück und es hört auf zu existieren. Denn dem Entschluss eines Menschen, sich ganz Gott hinzugeben, kann das Ego nichts entgegensetzen.

Eine reife Seele weiß, wovon hier die Rede ist; und diese Botschaft richtet sich an jene Menschen, die sich jetzt angesprochen fühlen und von denen es auf dieser Welt heute, gemessen an den Zeiten zuvor, viele gibt.

Es ist Zeit aufzubrechen! Zu den neuen Ufern eines neuen Lebens. Es erwartet dich, sobald du dein ganzes Sein vollkommen Gott überantwortest und alles in deinem Leben Gott überträgst,ohne dabei deine Eigenverantwortung abzugeben.

Selbstbestimmt sein, heißt, Entscheidungen, die vom göttlichen Bewusstsein und nicht vom Ego geprägt sind, zu treffen; und die weitreichendste aller Entscheidungenist, sein Leben ganz Gott zu übergeben.

Herr, sorge für mich, Mutter, nähre mich – ich bin bereit dafür.

Herzensöffnung 

In der folgenden Heilung der Gnade Gottes wollen wir hinderliche Glaubensmuster, die Hingabe betreffend, erlösen, wollen wir die Sehnsucht nach Gott freilegen und wollen wir uns aufschwingen, bis wir ständig an die Urquelle allen Seins angebunden sind. Um dies zu erreichen, haben die Engel des Himmels und die Aufgestiegenen Meister mit der Herzensöffnung begonnen. Sie findet jetzt statt und findet im Einklang und in Übereinstimmung mit Deiner Seele statt. Wer dafür bereit ist, bei dem weitet sich jetzt das Herz, die Herzensenergie fließt und beginnt frei zu zirkulieren. Du wirst aufnahmefähig und eingestimmt auf den „Akt der Hingabe“.

Es geschieht jetzt…

Pause…

Während wir innerlich sanftmütig, großherzig und gütig werden, richte ich folgende Worte aus dem Schoße von Mutter Erde an euch:

Mutter Erde  

hat vor geraumer Zeit damit begonnen, alle dunklen Energien zu entlassen, alle Böswilligkeit abzustoßen, und sie hat beschlossen, die Menschen, die guten Willens sind, vor den Entladungen, die jetzt im Gange sind und noch bevorstehen, zu behüten. Mutter Erde hat gesehen, wie sehr sich die Menschen mit ihr verbinden und wie viel Energie und Liebe von den Menschen für den Vorgang der Reinigung bereitgestellt wird. Mutter Erde sieht auch, wie sie weiterhin verwundet wird und wie ihrem lebendigen Körper Verletzungen zugefügt werden. Ein Zustand, den sie nicht länger bereit ist zu ertragen. Dieser Entschluss ist euch bereits bekannt und so ist heute und hier daran erneut erinnert. Dadurch könnt ihr die kommenden Tage richtig deuten und euch selbst in die richtige Beziehung zum Ganzen setzen. Denn die Zeit der Unterscheidung ist gekommen und Mutter Erde unterscheidet genau – zwischen jenen, die sie achten und jenen, die ihr mit Missachtung begegnen. Mutter Erde richtet nun alles danach aus.

An diesem Punkt in der Zeit stehen viele Menschen nun vor der Frage, wie kann ich meinem Leben einen weiteren Schub verleihen, wie kann ich weiter wachsen und werden. Wie kann ich den Weg der Vollendung betreten und meine Sehnsucht nach Gott erwecken?

Wodurch erhalte ich Erkenntnis und wer kann mir dabei Hilfestellung geben?

Ich bin gekommen, um dich genau an diesem Wendepunkt deines Lebens zu begleiten und um dich von dem, was dich davon abhält, die Einheit mit dir selbst und die Einheit mit Gott zu erfahren, zu befreien.

Bis heute bist du durch unterschiedliche Schulungen geschritten und hast viel auf dich genommen. Dennoch ist da ein „Rest“ in dir, der sich nicht lösen wollte und der trotz vieler Anstrengungen bis heute nicht zu lösen war. Die letztendlichen Dinge haben sich dir nicht enthüllt, die letztendliche Erkenntnis blieb aus und die Vollendung lässt auf sich warten? Warum?

Ich sage es dir, geliebter Mensch: Da Deine Hingabe an Gott noch aussteht oder nicht vollständig ist. Dafür muss deine Sehnsucht nach Gott befreit werden, dann tritt tiefes Gottvertrauen und das Annehmen dieses letzten Schrittes vor der Ankunft ein.

Hast Du Gott, dann hast du alles. Bist du voller Hingabe an Gott, dann entbehrst du nichts. Mangel ist dort, wo die göttliche Wirklichkeit mangelhaft erfasst wird.

Dieser Tatsache wenden wir uns jetzt zu. Dahin richten wir nun unsere ungeteilte Aufmerksamkeit. Es ist ein Ort, den du noch nicht kennst, den du aber seit langer Zeit erreichen willst – der Ort, an dem deine Sehnsucht gestillt wird.

Affirmation der Hingabe 

ICH, (nenne hier Deinen Namen), BIN BEREIT, MICH GOTT BEDINGUNGSLOS HINZUGEBEN. ICH BITTE DIE MUTTER ALLEN LEBENS, DIE BLOCKADEN, DIE DIESEN ZUSTAND BISHER VEREITELT HABEN, ZU ENTFERNEN. ES GESCHIEHT JETZT. ICH DANKE DIR. ICH BIN DAS ICH BIN.

Sämtliche Blockaden werden hier und jetzt und in der Folge in den nächsten Tagen aus deinem Wesen Schicht für Schicht entfernt. Immer unter der Berücksichtigung deiner Situation, deiner Bereitschaft und deiner Kraft, um diese Heilungsschritte auch integrieren zu können. Die kommenden Tage stehen ganz im Zeichen dieser Heilungen. Bitte lass dich ganz darauf ein und praktiziere die Meditation und die Hinwendung an das göttliche Licht.

Du wirst leichter und lichter und es wird sich Dir das Wesen der Hingabe erschließen. In deinem Herzen werden nach und nach neue Energiefelder aktiviert und deine Wahrnehmung wird zunehmend feiner, bis an den Punkt, an dem du dich ganz von selbst in die Reiche Gottes fallen lässt oder in den Schoß der göttlichen Mutter zurückkehrst. Die kommenden Tage stehen im Zeichen dieser Bewusstwerdung. Ein Vorgang der bei jedem Menschen, wann immer er dieser Botschaft folgt und dafür sein Einverständnis erteilt, aktiviert wird. Ist das Einverständnis mit der Seele gegeben, beginnt der Vorgang der Befreiung.

Worte allein vermögen dies nicht zu vermitteln. Es ist die direkte Erfahrung, die hier zählt und die den „Akt der Hingabe“ geschehen lässt.

Die Heilungen beginnen jetzt, Blockaden werden entfernt, Gottvertrauen nährt meine Seele…

Es geschieht jetzt…

Achte nun auf die inneren Bilder, die sich lösen…

Pause…

Dir wird jetzt ein weiterer Schlüssel überreicht, der das Tor zur letzten Erkenntnis weit aufstößt. Sei dir bewusst, es kann sich alles ereignen, sobald du alles der Gnade Gottes übertragen hast.

Pause…

Nun gehen wir weiter, schreiten wir fort und es wird dieSehnsucht nach dem Ursprung in deinem Herzen aktiviert.Sehnsucht ist der Treibstoff, der dich durch Zeit und Raum reisen lässt und es ist die Sehnsucht, die deine Rückkehrin den Himmel erwirkt.

Dein Herz ist erfüllt von Sehnsucht und sobald dir das bewusst ist, quillst du über vor Liebe zu Gott und vor Liebe zu allem Leben. Deine Sehnsucht nach Gott ist das ungestillte Verlangen nach der Einheit allen Lebens.

Dieser Einheit wollen wir uns nun nähern. Behutsam betreten wir unseren inneren Raum der Erkenntnisund durch unser geöffnetes Herz bekunden wir unseren Willen zur Befreiung.
Wille zur Befreiung:

ICH, (nennen hier Deinen Namen), BIN BEREIT, DIE SEHNSUCHT NACH GOTT ZU ERFAHREN. ICH BITTE DIE MUTTER ALLEN LEBENS DARUM, DIE BLOCKADEN ZU ENTFERNEN UND DIE FESSELN ZU LÖSEN. MEINE SEHNSUCHT WIRD MEIN LEBEN WANDELN. HEUTE, HIER UND JETZT BIN ICH BEREIT FÜR DIESENGROSSEN SCHRITT. ICH DANKE DIR. ICH BIN DAS ICH BIN.

Pause…

Das Licht wirkt. Was bis heute in dir herangereift ist,beginnt jetzt zu erblühen. Es ereignet sich.

Pause…

Bedenkt bitte dies, viele alte Seelen warteten seit langer Zeit auf ihre Befreiung. Dieser Meisterschlüssel dafür kann euch übertragen werden, sobald ihr den alten Lebensweisen der Raumzeit nichts mehr abgewinnen könnt.

Das Mitgefühl ist der Beginn, die Hingabe die Verankerung und die Liebe die Vollendung des spirituellen Pfades.

Reinheit, Liebe und Licht fließen dir jetzt zu – die himmlischen Wesenheiten sind bei dir und sind dabei dein Energiefeld neu einzuschwingen und auf das Göttliche auszurichten.

Pause…

Deine Wahrnehmung wird klar, dein Herz öffnet sich und deine inneren Sinne weisen dir, Leitsternen gleich, den Weg.

Pause…

_____________________________________________________________

Niemand, der Gott liebt, muss sich selbst aufgeben. Aber ein jeder, der sich auf diesen Pfad der Liebe begibt, muss sein Ego abstreifen! Niemand, der voller Sehnsucht nach Gott ist, verliert das Interesse am Leben auf Erden. Jedoch sein Geist ist bei jeder Verrichtung unwandelbar in Gott verankert.

Geliebte Menschen,

selbst die weiteste Reise hat ein Ende; und dem Ende der menschlichen Reise auf dem Erdenboden sehen wir heute mit Gewissheit entgegen. Alles arbeitet dafür, alles geschieht aufgrund dieser Transformation.

Ich kenne Dein Herz 

Wer sein Leben auf die Ewigkeit ausrichtet, weiß, dass die Prozesse, um in die Herrlichkeit Gottes zurückzukehren, keine Ewigkeit brauchen. Wer in Gott ist, kennt weder Geduld noch Ungeduld, sondern nur die Freude der immerwährendenEinheit mit der Quelle. So ist die Geduld für einen Erwachten keine Aufgabe mehr und schon gar nicht ein Hindernis. Denn wer eins ist mit Gott, für den schwinden Zeit und Raum und es lösen sich alle Widerstände auf.

Erreicht wird dies durch die reine und vollkommene Hingabe an das Licht Gottes.

Diese Gnade wurde dir heute gegeben und neue Potenziale der Erkenntnis sind in dir jetzt aktiviert. Ich sage dir: Das Ende deiner Reise ist nahe und der Beginn einer neuen Reise steht dir bevor – die Abschlussarbeiten dafür sind jetzt im Gange.

Ich bin mitten unter euch.

Ich bin die Hüterin allen Lebens.

Ich bin die allgegenwärtige Mutter allen Seins.

Ich offenbare mich euch in vielen Gestalten, ihr kennt mein Gesicht und ich kenne eure Herzen.

Wir sind einander vertraut, wir sind uns unendlich nah – du bist im Begriff dies heute zu erfahren.

Ich bin

MUTTER MARIA
ERLÖSUNG VON TODESÄNGSTEN – ERZENGEL METATRON

 

Eine Antwort zu “Verwirklichung durch Hingabe

  1. Katja

    17. August 2016 at 21:35

    Geliebter Bruder
    Völlig überwältigt, mit warmem, lichterfülltem Herz, welches nun klar spürbar ist, freue ich mich, auch alles Weitere, dass mich noch heiler und offener macht für das ich bin. Ich umreiche dich.

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: