RSS

Ring des Lichtes

Kristalle breit (4)

  • „Niemand kann euch etwas anhaben, so ihr mit Gott an eurer Seite auftretet  und mit Gott in eurem Herzen wirkt.“ 

Lady Nada

Einleitende Worte von Jahn J Kassl

Geschätzte Leser,

Kindesmissbrauch bis hin zur Ermordung unserer Jüngsten ist ganz bestimmt eines der abscheulichsten Verbrechen auf diesem Planeten. Was Menschen einander antun können, wird allein an dieser hunderttausendfach verübten Tatsache sichtbar. Für mächtige Zirkel, geheime Gesellschaften, manche Kreise aus Hochadel, Hochfinanz, Spitzenpolitik und Kunst, ist der sexuelle und rituelle Kindesmissbrauch seit Jahrhunderten Teil ihres Selbstverständnisses. Diese Eliten ernähren sich von der Energie, vom Blut und vom Fleisch dieser Kinder. (Wer Näheres darüber erfahren möchte, dem sei an dieser Stelle gerne die Literatur von David Icke empfohlen.) 

Ein für mich unerträglicher wie absolut unhaltbarer Zustand, dem wir jetzt auf energetischer Ebene ein Ende bereiten und auf feststofflich faktischer Ebene das Wasser abgraben können.

Es gilt diesen Kindern mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln Schutz zu bieten. Und der Himmel steht uns bei dieser Aufgabe bei. In der folgenden Botschaft von LADY NADA, wird uns der Weg, wie wir unseren Willen manifestieren können aufgezeigt und wir werden befähigt den RING DES LICHTS zu manifestieren.

In Liebe Jahn J Kassl

Ring des Lichts (pdf)

Ring des Lichts  Botschaft von Lady Nada

Die sexuelle Energie ist größte Kraftquelle der interplanetaren Rasse, bezeichnet auch als die Archonten. Deshalb saugen diese unmenschlichen Wesenheiten durch graumagische Rituale diese Lebenskraft von Menschenkindern, die gewaltsam in diese Kreise gelangen, während des Geschlechtsakts über das Wurzel-Chakra ab. Diese Rasse benötigt die unschuldigen, reinen, sexuellen Energien des Menschen, um auf dieser Erde überlebensfähig zu sein.

Das heißt: Der sexuelle Missbrauch von Kindern ist für diese Gestalten das Einfallstor zu dieser Welt. Auch wenn es für einen gesunden menschlichen Geist unerträglich ist, was in diesem Bereich ans Tageslicht gelangt, so ist diese Schandtat für jene, die sie begehen, größter Genuss.

Diesen Aspekt werden wir heute heilen und wir werden einen „Ring des Lichts“ um diese Kinderseelen bilden, damit sie fortan geschützt sind und von diesen Fluch nicht mehr behelligt werden können. Es gilt viel zu tun, es ist viel zu heilen. Die Zeit der Wahrheit verlangt danach, dass sich Abscheuliches und Unmenschliches zeigt, bis sich das Antlitz des Menschen, wie von Gott erschaffen, offenbart.

Das Licht und die Wahrheit werden die dunkle Herrschaftsrasse von diesen Erden verbannen. Eine ganze Armee von entwaffneten Kriegern der Finsternis wird Mutter Erden verlassen müssen; manche tun es bereits. (…)

Wir werden diesen Kindern Schutz bieten und sie behüten, damit so viele von ihnen wie möglich zukünftig von weiteren Übergriffen, vom Schaden und vom Tod verschont bleiben. Wie bereits eingangs vermittelt, ist die sexuelle Gewalt das Mittel der archontischen Wesen, um für sich selbst ausreichend Lebensenergie zu lukrieren. Heute, hier und jetzt beenden wir diesen Zugriff auf die Menschenkinder, indem wir gemeinsam vor diesen Kindern Aufstellung nehmen und um die Kinder herum einen feinstofflichen Ring des Lichts bilden.  

RING DES LICHTS 

Imaginiert nun wie folgt:

1.) Wir nehmen dicht nebeneinander Aufstellung.

2.) Wir tragen lange, weiße, vom göttlichen Licht durchflutete Gewänder.

3.) Mit beiden Händen umfassen wir unsere Lichtschwerter, die wir mit der Spitze nach vorne ausrichten.

4.) Nun nehmen wir wahr, wie sich die Kinder dieser Welt hinter uns Schutz suchend versammeln.

5.) Uns ist bewusst, dass dieser Ring des Lichts für die Gestalten aus kaltem Blut und für Wesenheiten fern des göttlichen Lichts undurchdringlich ist.  

Verfügung:

ICH, (nenne hier deinen Namen), VERFÜGE KRAFT MEINES GÖTTLICHEN BEWUSSTSEINS, DASS JEDER VERSUCH EINES SEXUELLEN ÜBERGRIFFS AUF DIE MIR ANVERTRAUTEN KINDER DIE SOFORTIGE ZERSTÖRUNG DES WESENS, DAS DIESE TAT BEGEHEN MÖCHTE, ZUR FOLGE HAT.

JEDE GESTALT, DIE SICH MIR IN BÖSARTIGER ABSICHT NÄHERT, STÜRZT IN DIE OFFENE KLINGE MEINES LICHTSCHWERTS UND VERLIERT IHR DASEIN AUF DIESER ERDE. SO GESCHIEHT ES. SO SEI ES. SO IST ES. SUREIJA OM ISTHAR OM 

Wichtig zu begreifen ist, dass ihr mit diesen Wesenheiten nicht verhandeln könnt. Sie kommen weder den Aufforderungen der Galaktischen Föderation noch den Anweisungen hoher und ihnen weit überlegenen Lichtwesenheiten nach. Auch eurer Veranlassung, von ihrem Tun abzulassen, können, wollen und werden sie nicht nachgeben. Diese Wesenheiten sind für eure Argumente unempfänglich, empfinden weder Mitgefühl noch Liebe. Mit allen Mitteln wollen sie ihre eigenen Interessen auf Kosten der Menschen auch weiterhin durchsetzen.

Löst euch von der Annahme, jedes Wesen reagiere auf Liebe und Mitgefühl. Denn auch wenn alles aus der Einheit kommt, können einzelne Erfahrungen nur durch das absolute Leugnen der liebend göttlichen Natur gemacht werden. Teil deiner Bewusstwerdung ist es, dass du dir auch diesen Aspekt der göttlichen Schöpfung bewusst machst. In der Unendlichkeit der Schöpfung existieren Wesenheiten, die sich fern jeder menschlichen wie göttlichen Wahrnehmung, fern des Mitgefühls und fern der Liebe befinden. Die Finsternis ist deren Heimat und das Licht fürchten sie. Von der bösen Tat sättigen sie sich und die gute Tat ziehen sie nicht in Erwägung.

Befreit euch an dieser Stelle von der Illusion, eure Liebe könnte alles und jeden heilen oder eure Umarmungen seien für jedes Geschöpf eine Wohltat. 

Liebe kann dann heilen, so sie zugelassen wird. Wenn sich ein Wesen der Liebe öffnet, wenn es bereit ist, Liebe zu empfangen, dann geschehen die Wunder. Wenn es sich dagegen verschließt, kann es nicht erreicht werden.  

Die Menschen bestimmen durch ihre freie Wahl, wohin sie ihre Schritte lenken, wohin sie ihre Wege führen. Interplanetare Wesenheiten, von denen hier die Rede ist und die auf Erden für so manches Grauen ( Grausamkeiten = Grau Magie) verantwortlich sind, haben jedoch eine gänzlich andere DNA. Deren System kann auf Gefühle und Emotionen, wie sie die Menschen kennen, nicht zurückgreifen. 

Der Mensch ist wahrlich einmalig, nicht nur auf dieser Erde, sondern in der ganzen Schöpfung.

Heute, hier und jetzt haben wir bewirkt, was lange auf die Erfüllung warten musste, da viele Heilungsarbeiten, Erkenntnisprozesse und Bewusstseinssprünge diesem Moment vorausgehen mussten.

Ich sage euch: Dieser heute für die Kinder aufgebaute Schutz wird sich indem auswirken, als dass in Hinkunft (nicht Zukunft, denn die Zukunft ist zu) viele unserer Jüngsten vom Übel verschont bleiben. Was auf energetischer Ebene wirkt, wirkt sich immer auch auf die feststoffliche Ebene aus. 

Auch wenn unser Lichtschwert für ein menschliches Auge nicht sichtbar ist, so nehmen es die feinstofflichen Wesenheiten aus den dunklen Räumen der Zeit als massive Bedrohung war.

Entfesselt eure spirituelle Macht 

Denkt niemals, euch wären die Hände gebunden. Entfesselt eure spirituelle Macht, dann werden unsichtbare und sichtbare Ebenen eures Wesens geheilt und in inen harmonischen Zustand zurückgebracht. Was sich zwischen Himmel und Erde ereignet, bestimmt deine klare Absicht und deine entschlossene Tat. Heute haben wir eine neue Wirklichkeit für die Kinder dieser Erde etabliert. 

Beginnt auf diese Tatsachen hinzublicken, beginnt damit das Licht auf diese Zustände zu lenken; nur dadurch kann Entartetes entlarvt werden – und das, was diese Matrix zusammenhält, wird sichtbar. 

Seid mutig und fürchtet euch nicht! Niemand kann euch etwas anhaben, so ihr mit Gott an eurer Seite auftretet und mit Gott in eurem Herzen wirkt. 

Heute haben wir Selbstheilungen erlangt und unsere Kinder unter den Schirm des Lichts gestellt. So wie wir unter dem Schutz Gottes stehen, stehen von heute an die Kinder dieser Erde unter unserem Schutz… 

Frage: Warum wird mir jetzt ganz übel, sodass ich die Übertragung unterbrechen muss und erst 2 Stunden später fortsetzen kann? 

LADA NADA: Die archontischen Kräfte machen sich bemerkbar. Sie sehen, dass ihnen Wasser abgegraben und der Zugriff erschwert wurde. Durch den „Ring des Lichts“ ist ihnen der Zugang zu ihren „Versorgungsquellen“ versagt. Das sorgt für Unruhe. Von heute an ist ihr Tun mit großem Risiko behaftet. Das hast du wahrgenommen; und auch deren feinstoffliche Gegenwart und Nähe. 

JJK: Hat mein heutiges Traumbild, wobei ich von einer mir vertrauten Person ganz schlecht gemacht und verleumdet wurde, damit zu tun? 

LADA NADA: Ja. Aufgrund der Tatsache, dass du und mit dir immer mehr Menschen ihre Macht zurückerlangen, ereignet sich eine bestimmte Gegenreaktion mit dem Ziel, dich zu schwächen. Dies ist ein Vorgang, der dann endet, sobald klar ist, dass sie nicht an euch rankommen.

Versuche wird es geben oder einzelne Übergriffe, die aber geahndet werden. Erfolge – euch dauerhaft zu schwächen, wie es für eine lange Zeit möglich war – nehmen in dem Maße, wie eure Kraft zunimmt und eure Bewusstheit wächst, ab. 

Wir sind am Ende dieser Botschaft angelangt.

Geliebte Menschen, 

wir alle haben diese Erde betreten, um die Menschheit aufzuwecken und um einzelnen Menschen auf die Beine zu helfen. Die leeren menschlichen Hüllen gilt es mit Leben zu erfüllen, die Seelen sollen zu den Menschen zurückkehren, bis so viele Menschen wie möglich bewohnt sind und inneren Frieden finden.  

Nichts ist vergebens! Jede Mühe, jede lichtvolle Tat, zeitigt große und oftmals sofortige Auswirkungen. Das ist die Wahrheit, das besagt das Gesetz von Energie und deren Wirkung. Denkt daran, vor allem dann, wenn ihr augenscheinlich keine sofortigen Erfolge erkennen könnt. Wenn ihr meint, eure Verfügungen und Fürbitten, euer Flehen blieben ungehört, dann denkt daran. 

Lasst euch durch nichts und von niemandem entmutigen! Darauf kommt es für die zukünftigen Meister an, das ist deine Qualität, der du die Meisterschaft erlangen möchtest. Ehrt eure Fähigkeiten, setzt Kraft ein und wendet Macht an! Vor einem Menschen, der sich seines Lichts bewusst ist, verkümmert jede böse Tat und das Böse selbst stiehlt sich, wie ein in der Finsternis ertappter Dieb, davon.

Lange genug habt ihr euch zu wenig zugetraut. Lange genug habt ihr eure Größe geleugnet und nicht erkannt. Lange genug, seid ihr davor zurückgewichen, euer Lichtschwert zu benutzen. Lang genug schien euch der Opferstatus behaglicher, als diesen, unter der Zuhilfenahme eurer göttlichen Macht, zu beenden. 

Von heute an sind jene, die sich selbst noch nicht zur Wehr setzen können, geschützt. Von heute an wirken tief greifende Heilungsprozesse in euch, die euch mit dem Thema Sexualität auf neue Weise umgehen lassen. Ihr habt Schaden von euch abgewandt und ihr werdet Schaden von euren Mitmenschen abwenden.

Armeen der Engel rücken aus!

Diese Heilungen bewirken, dass diese Erde ein sicherer Ort für euch selbst und für die Kinder, die geopfert werden sollen, wird. Mitten in den größten Verwerfungen weht die Fahne der Gerechtigkeit. Das Banner wird sichtbar und es verbreitet Zuversicht, Licht und Liebe. Mitten in der größten Not rücken die Armeen der Engel aus, um ihre Kinder zu behüten.

Du bist Engel und Mensch – und: Du bist gut, wie Gott gut ist. Das Böse erreicht nur die, die sich dem Bösen öffnen. Kinder bis zu ihrem 14. Lebensjahr sind unterschiedlichen Mächten schutzlos ausgeliefert. Im Bewusstsein eines Erwachsenen oder erwachten Menschen kann sich das Böse nur dann einnisten, so diesem die energetischen Pforten in das Wesen geöffnet werden. Der Mensch ist von sich aus und durch Gottes Schöpfung – gut. Licht ist euer Wesen, die Finsternis nur eine Erfahrung in der Zeit. 

Nochmals lenke ich eure Aufmerksamkeit auf die Kinder. Aufgrund der Tatsache, dass Kinder bis zu ihrem 14. Lebensjahr, nachdem sich ihr zweiter Sieben-Jahres-Zyklus auf Erden vollendet, unterschiedlichen Kräften schutzlos ausgeliefert sind, wurde euch heute die Macht übertragen, ihnen beizustehen. Durch den Ring des Lichts, kraft eurer Absicht und mittels des euch von Gott verliehenen Lichtschwertes könnt ihr den Jüngsten beistehen. Zerstört, was sich ihnen in böswilliger Absicht nähert, und zerstört, was sich euch in böswilliger Absicht nähert.

Zögert nicht länger und ergreift die notwendigen Maßnahmen – für euer eigenes Heil und zum Wohle aller euch Schutzbefohlenen.

Geliebte Menschen,

Eine bedeutende und heilsame Botschaft, die euch die Macht, um dem Bösen Einhalt zu gebieten, überträgt, damit ihr dem Lichte zum Durchbruch verhelft, klingt aus. Ich war in vielen Leben mitten unter euch und ich bin auch heute wieder bei euch. Ich umgebe euch mit meiner Liebe. Wir sind alle in diese Zeit hineingeboren, damit wir diese Erde erheben. Niemand der angehenden Meister ist allein seiner Selbst wegen auf Erden. Gemeinsam vollenden wir den großen Schritt der Transformation einer ganzen Menschheit wie einer ganzen Welt.

Schreiten wir vereint voran. Lasst Sorgen, Ängste und Befürchtungen hinter euch. Streift diese bleiernen Begleiter ab und fasst Mut. Zeigt euch in eurem ganzen Licht und macht euch sichtbar für die ganze Menschheit. Geht voran!

Wer ist gemeint? Du bist es. Nun gehe hin und liebe, was du tust, und lebe, was du bist.

Ich bin mit euch, ich bin bei dir.

In unendlicher Liebe

 

LADY NADA Leben in der Liebe Gottes (pdf) – LADY NADA

Kristalle breit (1)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: