RSS

Geschenk der Freiheit

Geschenk der Freiheit

GESCHENK DER FREIHEIT Erzengel Michael 1. Teil // 2. Teil weiter unten.

Geliebte Menschen!

Die kommende Zeit steht im Zeichen tiefgreifender Transformationen aller fest verankerten Blockaden im Wesen der Menschen.

„Bodensatz“ wird erlöst.

Der „Bodensatz“ an Mustern, Annahmen und Vorstellungen wird gelöst, bis dass ihr ein freies und gereinigtes Gefäß der Liebe Gottes darstellt. Viele Reinigungen der vergangenen Zeit erschufen diese Bedingungen und heute gilt es das, was sich in euch verfestigt hat und nicht weichen will, zu erlösen.

Mit dem göttlichen Licht, mit der blauen Flamme der Klarheit und des Wandels und mit dem Lichtschwert des ERZENGELS MICHAEL, der ich bin mitten unter euch.

Die Transformationsarbeiten auf dieser Welt und in den Menschenherzen setzen sich fort und sind noch nicht abgeschlossen!  Viele Menschen, die dies von sich selbst meinen, unterliegen einem großen Irrtum, denn Erlösung und Heilung sind ein fortlaufender Prozess, bis jeder Zustand und das komplette menschliche Wesen dem Lichte überantwortet wurde und absolut jeder Schatten im Lichte erlöst ist. Schicht um Schicht wird abgetragen, Schicht um Schicht gelöst; die Welt heilt und mit ihr die Menschenherzen.Geht nun frisch ans Werk setzt fort was ihr vor Jahren begonnen habt. Bleibt konsequent am Weg der Liebe und am Pfad des Lichts. Ihr selbst seid der Weg und das Ziel, ihr selbst seid das Leben und das Licht und ihr selbst seid Liebe und reines göttliches Bewusstsein.

Befreit euch von den letzten und den tief in euch noch immer schlummernden aber sehr wirkungsvollen  Glaubensmustern. Befreit euch von dem, was eure Freiheit einschränkt. Und es sind die falschen inneren Bilder vom Leben, wodurch ihr euch selbst das Kettenhemd der Raumzeit anlegt und womit ihr euch zu Sklaven macht; von fremden Energien bestimmt, von kollektiven Mustern, Meinungen und Glaubenssätzendominiert.

Meisterschaft & Demut  

bedeuten, sich über die Selbsttäuschungen auf allen Ebenen eures Wesens erhoben zu haben. Wisset: Ein jeder Mensch, dessen Verlangen ganz auf seinen Aufstieg in das Licht ausgerichtet ist,   wird diesen Pfad der letztendlichen Klärung mit Freude beschreiten und sich nicht vor der Zeit, nur um sich über die weiteren Transformationsprozesse hinwegzusetzen, als „Erleuchtet“ ausgeben.
Wahrlich: Die Demut ist der Wegbereiter zur Vollkommenheit und in die Meisterschaft.  Und Demut heißt, in jedem Menschenleben das Licht des Schöpfers zu sehen, es zu erkennen.  Bedeutet, in den Spiegelungen eines Menschenlebens  seine eigenen Schatten zu sehen und niemanden für  dessen Schatten zu verurteilen.

Achtet aufmerksam darauf, was von euch ausgeht, was ihr selbst aussendet. Ist es die Güte, ist des die Liebe, ist es das Mitgefühl?Achtet darauf, wie ihr in einen Kampf zieht?Mit welcher Energie führt ihr das euch übertragene Lichtschwert? Ist es Mut, Wissen und innere Klarheit oder sind es Wut, Hass und das Verlangen über jemanden zu triumphieren, anstatt üble Zustände zu beseitigen?

Habt Demut vor eurem eigenen Leben, das einzig ist und einmalig und verneigt euch vor jedem Leben, das wie das eure, einzig und einmalig ist.

Der Demütige kennt den Lauf der Zeit und kennt seine vielen Rollen im großen Spiel des Schattens und des Lichts. Wie also könnte solch ein Mensch jenen,  die heute dunkle Erfahrungen wählten, diese zum Vorwurf  machen? Erst eine zutiefst demütige Seele ist bereit  Macht zu erhalten, da sie reif ist mit derselben  verantwortungsvoll und wissend umzugehen.

So schreitet voran, damit euch weitere Attribute des Lichts übertragen werden können. Und voranschreiten  bedeutet, sich der kommenden großen Zeit, der „Zeit der letztendlichen Transformation“, der Verwandlung und Verklärung der eigenen Seele, ganz hinzugeben. Heilungen von unermesslicher Kraft  werden nun erwirkt. Das Ausmaß ist ehrfurchtgebietend, der  Anlass ist eure Sehnsucht und am Ende steht die Glückseligkeit  in Gott.

Lichtkrieger!

Nehmt an, was ich euch hier verkünde und was euch der Himmel bringt. Es ist das Geschenk der Freiheit auf allen Ebenen eures Seins. In unendlicher Liebe, Ich binERZENGEL MICHAEL  Kurs zur Freiheit. In der Obhut und im Spiegel Babajis – JJK:

http://www.lichtweltverlag.com/de/angebote/e-books/kurs-zur-freiheit/index.php


GESCHENK DER FREIHEIT – Teil II, ERZENGEL MICHAEL

Botschaft der Lichtlesung vom 27. Februar 2015 in Wien.
Geliebte Menschen,
ich bin mitten unter euch! Jetzt und alle Zeit! Ich bin ERZENGEL MICHAEL
In diesen Tagen, Wochen und Monaten seid ihr dabei,  das Geschenk der Freiheit in Empfang zu nehmen. Alle  Arbeiten auf dieser Welt erfahren die Veredelung, da  sich aus euren Herzen alles löst, was den Aufstieg in  das Licht bisher blockierte. Der derzeitige Transformationsfluss  ist einmalig, die momentane Kraft, die jeden Wandel ermöglicht,  ist allesdurchdringend und die aktuelle Zuspitzung auf allen Ebenen  dieser Welt ist das Zeichen, dass das Ende dieser Arbeit naht.
Neue Epoche beginnt 
Ich bin ERZENGEL MICHAEL, der ich seit Anbeginn dieser  Welt alle Prozesse der Veränderungen begleite, ich stehe  seit Anbeginn der Zeit allen Gesellschaften sowie jedem  einzelnen Wesen bei, damit Entwicklung möglich ist und  Entfaltung geschehen kann. Heute eilt diese Menschheit mit einem bisher unerreichten  Willen der Verwandlung entgegen und wahrlich: nichts und  niemand bleibt davon ausgenommen. Das Geschenk der Befreiung dieser Menschheit und dieses  Planeten aus der Umklammerung dunkler Strukturen beginnt  sich heute abzuzeichnen. Überall werden dunkle Themen  erlöst und in das Licht oder auf andere Ebenen entlassen.   Es ist die Tatsache dieser Zeit und die Wirklichkeit dieser  Welt:
das Dunkle und die Dunklen müssen  diesen Ort verlassen. Ihnen ist der weitere  Verbleib auf dieser Welt – gemäß Beschluss  der himmlischen Hierarchien – verwehrt.
Und genau in dieser Phase der Säuberung befinden  sich nun der gesamte Planet und die gesamte Menschheit. 
Das Ausmaß an finsteren Energiestrukturen auf dieser  Welt ist derart massiv, sodass trotz allem was schon  befreit wurde, immer noch sehr viel zu befreien ist.
Das ist ein sehr bedeutender Faktor, den es für jeden  Lichtkrieger unbedingt zu berücksichtigen gilt. Zu oft  neigt ihr nämlich dazu euch entmutigen zu lassen. Aufgrund der enormen Arbeit und der immensen  „Fliehkräfte“ die auf euch einwirken, gewinnen manche  von euch den Eindruck, es verändere sich wenig und die  Arbeit im Garten Gottes sei vergeblich. Dieser Eindruck  ist grundlegend falsch und unzutreffend. Je näher ein Bergsteiger dem Gipfel kommt, desto dünner  wird die Luft und umso beschwerlicher wird der Aufstieg.  Heute steht fest: Diese Menschheit hat das letzte Hochplateau  vor dem Gipfel erreicht. Dort stehen die Lichtkrieger der ersten  und letzten Stunden jetzt und manche, ohne sich dessen  bewusst zu sein. Sie  fragen sich: Wie weiter? Was jetzt?
Wie weiter?
1.) Sammelt neue Kräfte indem ihr euch ganz  eurer eigenen Transformation verschreibt. Unterliegt nicht der Täuschung alles getan zu haben,  da ihr bereits viel getan habt und daher mit gutem  Grund müde geworden seid. Diese Müdigkeit schwindet  im Augenblick des nächsten „Erfolgserlebnisses.“ Und „Erfolg“ auf spirituellem Pfad bedeutet:  So viel Licht in sein eigenes Schattenreich gebracht  zu haben, so dass ein deutlicher Bewusstseinswandel  eintritt. Die eigene Klärung, bei der ich einem jeden Menschen immer beistehe, setzt im Menschen selbst die meiste und  höchste Qualität an Energie frei. Es gibt kein größeres  Erfolgserlebnis als jenes, sich selbst beim Erwachen  zu erleben. Seid euch dieser Wahrheit bewusst und  definiert den Begriff „Erfolg“ neu.
2.) Setzt alle eure Energien dafür ein eure irdischen  Aufträge zu erkennen, diese anzunehmen und zu leben. In diesem Bereich ist noch viel zu tun, da sich viele Menschen ihren tatsächlichen Aufträgen nicht bedingungslos öffnen  können oder es nicht wollen. Nicht können, da ihr Wesen von  vielen unbewussten Blockaden überlagert ist und nicht wollen,  da viele Menschen aus Furcht, ihr Leben aufgrund dieser Erkenntnis  von Grund auf ändern zu müssen, vor derselben zurückweichen. 
Die Furcht, aus gewohnten Lebensbahnen ausbrechen  zu müssen, verhindert im Wesentlichen jede tiefgreifende  Erkenntnis so auch das Erkennen eurer göttlichen Aufträge.
Sobald ein Mensch diese Furcht überwindet und sich bedingungslos  Gott weiht wird alles gegeben, da alles empfangen werden kann.  Niemals kann ein Mensch erhalten, was er im Grunde seines  Herzens ablehnt oder wofür seine Seele nicht vollkommen  bereit wäre. Vergegenwärtigt euch diesen Zusammenhang und  fragt euch nun selbst: Wo stehe ich? Wie bedingungslos bin ich?
Was jetzt?
Weiter in immer größeren Schritten! Das ist die Wirklichkeit  dieser Tage. Ihr wisst, dass sich die Schwingung auf diesem  Planeten stündlich verändert und anhebt. Tatsache ist vor  allem aber, dass sich die Schwingung nahezu täglich um  das doppelte des Tages zuvor verstärkt. Dies ist ein enormer Lichtzufluss aus der ZENTRALEN SONNE  und dieses unsichtbare spirituelle Licht kann von keiner Kraft  und keinem System auf dieser Erde blockiert, gemindert oder  zurückgehalten werden. Ein massiver Schwingungsanstieg  Tag für Tag.
Dies bedeutet nicht nur große Kraftanstrengungen von jedem Einzelnen von euch, um diese Schwingung zu integrieren,  sondern bedeutet vor allem auch ein enormes Potential an  Möglichkeiten zur Verwandlung. Und in der Tat, die Menschen  setzen immer größere Schritte und die Menschen, die als  Lichtträger ihren Mitmenschen dienen umso mehr.
Das bedeutet für alle weiteren Abläufe im  Prozess des Wandels: a.) Noch raschere Fortschritte beim Erlösen  von eigenen und/oder fremden dunklen Energien. „Krankheiten“ verflüchtigen sich ebenso plötzlich wie  sie aufgetreten sind. Ein Phänomen, das viele Menschen  bei sich selbst immer wieder erleben. Angesprochen sind  diesbezüglich vor allem jene Menschen, die sich ihrer  eigenen Transformation willig aussetzen und weniger  die, die an den Energien dieser Zeit vorbei leben.
b.) Die sanfte Geburt der neuen Erde. Das heißt: Wer in sich das Friedensreich erschaffen hat, erlebt  die Verwandlung allen Lebens auf dieser Welt in  großer Sanftheit. 
Ein jeder Mensch, der die Gewalt und den Hass aus  seinem Herzen entfernt hat, bleibt von der Gewalt  und dem Hass, der sich auf der Erde entlädt weitgehend  frei. Es sei denn, es handelt sich um einen Lichtkrieger,  der aufgrund seiner Aufträge bis zuletzt auf einem der  Schlachtfelder dieser Welt zu stehen hat. Grundsätzlich  gilt die Regel: Innen wie außen. Im Spiegel der Welt  erblickst du immer dich selbst.

Des Weiteren ist heute daran zu erinnern, dass die  letztendlichen Umbrüche plötzlich kommen und sich  in einer sehr kurzen Zeit vollenden. Lange „Revolutionen“, die wenig verändern, haben in  dieser Dynamik des Wandels keinen Platz. Das wird von  der neuen Zeitqualität und nicht vom Wunsch einzelner  Menschengruppen bestimmt. Wichtig ist es heute, dass ihr  euch beharrlich in euer Herz versenkt, dass ihr konsequent  nach euren Schatten blickt, diese erlöst und dass ihr bei all eurem Tun mit den Mächten des Himmels zusammenarbeitet! 
Den Schutz den wir euch anbieten, kann euch auf Erden  niemand gewähren! Seid euch bewusst: Euer Bewusstsein  und die ständige Anbindung, an die für manche Menschen  längst sichtbaren himmlischen Kräfte, garantieren eure  energetische und physische Unversehrtheit!
Warum sollte jemanden ein Leid geschehen, der sein Karma  erlöst und aus seiner Geschichte in der Raumzeit ausgestiegen ist? Und soweit sind viele Lichtkrieger heute und noch mehr  sind willens dahin zu gelangen. Das bedeutet:   Die direkte Anbindung an das Licht und  die bedingungslose Hingabe an Gott, sind  die Schlüssel für jedes Tor in die neue Welt. 
Verzagt niemals! Ihr seid dabei euch selbst das größte,  auf Erden mögliche, Geschenk zu bereiten, das „Geschenk  der Freiheit.“ Ich unterstütze euch dabei mit meiner Allmacht. 
Wer mich ruft, den höre ich, wer bedingungslos  bereit ist in meinem Lichte Heilung zu erlangen,  den erhöre ich. Ich bin allezeit mitten unter euch. Ich bin die Kraft der Wahrheit. Ich bin das Licht der Klarheit,  das Licht, das jeder Heilung  vorausgeht – bis die Flamme der Liebe  nie mehr erlischt und eine Menschenseele  vollständig in Besitz genommen hat.
Ich bin mit Dir und überreiche Dir  jetzt das Geschenk der Freiheit.
In unendlicher Liebe
ERZENGEL MICHAEL

http://www.lichtweltverlag.com/de/downloads/2015-01-30—liebe-ist-der-weg-gespraeche-mit-.pdf

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: