RSS

Duft der Heiligen

Duft der Heiligen

11. März 2015

DUFT DER HEILIGEN, ERZENGEL MICHAEL

„Der Geist lässt eine Fülle von Gutem wachsen:  Liebe, Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte,  Treue, Selbstbeherrschung und Demut. Wer so lebt,  den kann das Gesetz nicht verurteilen. Denn wer Jesus  Christus gehört, hat sein Ich mit allen seinen Wünschen  und Leidenschaften ans Kreuz genagelt.“ Bibel, Gal 5,22-24
Aus dem Geist wird alles, was lebendig ist, geboren,  aus dem Geist geht die Liebe zu allem, was ist, hervor  und wer aus dem Geist wirkt, der ist wahrlich Gottes Kind  und Gottes Bote auf Erden und diesem Menschen widerfährt  Glückseligkeit auf allen Wegen.

Ich bin ERZENGEL MICHAEL

Die Botschaft ist:  Denkt, empfindet, fühlt und handelt  als allliebendes göttliches Bewusstsein.
Seid die Liebe, auch wenn euch Hass begegnet. Seid die Freude, auch wenn ihr von Freudlosigkeit  umgeben werdet. Seid der Frieden in einer kriegerischen Welt.
Seid geduldig, wo sich die Ungeduld vieler Lichtkrieger bemächtigt hat. Seid freundlich zu jenen, die euch mit Ablehnung  begegnen. Seid gütig in allen Belangen, denn die Güte ist  der Duft des Heiligen.

Seid treue Vollender eurer Aufträge,  denn wer sich selbst untreu wird, vergeudet sein Leben. Seid die Herrscher eures Selbst, seid euch dessen bewusst  und lasst euch niemals von niederen Beweggründen leiten. Seid demütig in allen Betrachtungen des Lebens, seid  demütig bei allen Handlungen des Lebens – und Demut  ist: Die Allgegenwart Gottes in jedem Leben erkennen und  sich vor jedem Leben in tiefer Wertschätzung zu verneigen.

In der Tat, ihr müsst euer niederes Ich,  euer Ego-Bewusstsein, überwinden.  Diese Dringlichkeit wird in einem drastischen  Bild dargestellt, wobei es die Leidenschaften  und Wünsche an das „Kreuz zu nageln“ gilt. Der Weg eines Menschen zu Gott wird immer  durch ein dominantes Ego-Bewusstsein blockiert und der Weg ist frei, sobald die Herrschaft des  allmächtigen göttlichen Bewusstseins beginnt.

Löst euch von dieser niederschwingenden Welt,  die in euch selbst noch wirkt. Diese Welt wirkt subtil,  wirkt unsichtbar und sie bestimmt das Leben vieler  Lichtkrieger, die mit guten und lichtvollen Absichten  diese Erde betreten haben.

Wer sich von seiner niederen Natur nicht befreien  möchte und dennoch mein alles lösendes Lichtschwert  und meine blau-goldene Flamme der Wahrhaftigkeit in  seine Gegenwart ruft, der ruft vergeblich, denn von  Fremdeinflüssen befreit zu werden, bedeutet zuallererst,  die eigenen Blockaden zu erkennen und entlassen zu  wollen. Es ist euer Wille, der dies bewirkt, ist dieser  Wille nicht vorhanden, kann nichts geschehen, nichts,  was Wert hätte oder ein Menschenleben in neue Bahnen  lenken könnte.

Ihr könnt nicht zwei Herren dienen. Ihr könnt nicht auf zwei Pferden gleichzeitig reiten. Beendet nun diesen Zustand und erfüllt euer Herz  mit Mut, erfüllt euer Leben mit neuer Kraft, indem  ihr euer Leben vergeistigt und euch von den niedrigen  Beweggründen, die euch immer wieder an das Rad der  Zeit ketten, befreit.

Erkenne deine Schatten, damit das Licht sich zeigen  kann, erkenne deine Macht, damit das Ego schwindet,  erkenne deine Schönheit, damit das Göttliche aus Dir  hervortritt – für alle sichtbar und zum Ruhme deiner  selbst.

Du bist lebendiges ewiges Bewusstsein! Beende dein Leben in der lieblosen Wirklichkeit  eines vom Ego versklavten Geistes.
Dein Wille ist die Kraft, die dies bewirkt,  und meine Gegenwart ist der Schutz, unter  dem sich dieses Wunder der Gottwerdung  eines Menschen manifestiert.

Ich bin

ERZENGEL MICHAEL

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: