RSS

Der friedvolle Krieger

Der friedvolle Krieger

26. April 2016 von Jahn J. Kassel

DER FRIEDVOLLE KRIEGER, MEISTER EL MORYA

Irrtümer, Missverständnisse und falsche Annahmen entstehen so lange, bis der Mensch bereit ist, der Wahrheit ins Angesicht zu blicken. Welcher Wahrheit? Seiner eigenen Wahrheit und der Wirklichkeit, die ihn umgibt.

Ich bin MEISTER EL MORYA

Klarheit erlangen und Licht werden, Liebe sein und Glückseligkeit ausstrahlen, auf diesen Pfad haben sich Menschen begeben. Ich sage euch: Alle, die mit ganzer Hingabe diesem Pfad treu bleiben und sich auch von noch so massiven Rückschlägen davon nicht abbringen lassen, werden das Ziel erreichen.

Die Zeit, in der jede Heilung und jedes Wunder möglich ist, ist gekommen. Absolut alles ist heute dem möglich, der Gott vertraut und der bereit ist, sich ganz von seinem Ego- Bewusstsein zurückzuziehen oder loszulösen. Die  Selbstbetrachtung, die Selbsterforschung und die  Selbstbesinnung gewinnen heute eine herausragende  Bedeutung.

Weg zur Selbstbesinnung

Selbstbetrachtung, um das, was ist, zu erkennen. Selbsterforschung, um das, was erkannt wurde, als erwünscht oder unerwünscht zu deklarieren. Selbstbesinnung, um seine inneren Sinne zu öffnen, und auf diesem Weg das Unmögliche möglich werden lassen.  

Während es in der Welt der äußeren Erscheinungen laut hergeht, das Chaos auszubrechen scheint und die Säulen, die diese Welt bisher trugen, stürzen, wird es still in der Menschenseele und eine bisher nicht gekannte innere Ordnung beginnt von immer mehr Menschen Besitz zu ergreifen. Wie bei einem großen Krieger, der in die Schlacht zieht, tritt innere Sammlung ein und eine Ausrichtung auf das Bevorstehende.

Was steht bevor?

Das Wunder der Verwandlung mitten im größten Chaos, das Wunder der Erhebung mitten im sicher scheinenden Untergang.  

Darauf bereiten sich immer mehr Menschen vor, indem sie ihren Blick von der äußeren Welt ab- und der inneren Welt zuwenden. Allmählich ordnen sich die Dinge in den Menschenherzen. Klarheit und Zuversicht beginnen sich auszubreiten.

Mitten in den größten Verwerfungen entsteht das neue menschliche Bewusstsein und je lauter und kriegerischer es draußen wird, desto stiller und friedfertiger werden die Menschen in ihren Herzen.  

Dieser Vorgang entwickelt in diesen Tagen eine ungeheure Kraft und setzt Energien frei, die für die „Umpolung“ der Welt dringend benötigt werden. Es werden Anker des Lichts gesetzt und es richten sich die Menschenseelen nach Gott und der Liebe Gottes aus.

Meine Aufgabe in diesem planetaren Prozess des Erwachens ist es, als untrügliches Licht zu fungieren, um dich bestmöglich auf das Bevorstehende vorzubereiten. So lade ich dich ein, mich in deine Gegenwart zu rufen, damit ich dich von den Täuschungen, Überlagerungen und Glaubensbildern befreien kann.

Der friedvolle Krieger

Bilder dieser Matrix verbreiten immer noch Angst und Schrecken und diese Bilder gilt es abzustreifen und durch Bilder des Friedens, der Einheit und der Liebe zu ersetzen. An dieser Stelle beginnen wir mit unserer Arbeit.

Lichtkrieger erwacht, erhebt euch, zeigt euch den Menschen, denn die Welt erwartet eure Taten!  

Für jene, die die Umbrüche zentral mitgestalten und prägen, gilt es ein hohes Maß an innerer Reife zu erlangen, was bedeutet: in Frieden sein, in Frieden bleiben, in Frieden leben.

Nur der friedvolle Krieger kann der neuen menschlichen Gesellschaft Weg, Tür und Tor sein. Nur der Lichtkrieger, der das Friedensreich in sich selbst erschaffen und betreten hat, ist prädestiniert, aus den bevorstehenden Schlachten unversehrt zurückzukehren. Deshalb ist es notwendig, die Unterscheidungskraft erneut zu schärfen, denn im inneren Frieden zu leben, heißt nicht, den Kampf im außen zu negieren. Deshalb gilt es zu sehen, was ist, und seinen Platz in diesem großen Spiel zu erkennen. Deshalb ist es entscheidend, sein Wesen von Verunreinigungen und Täuschungen zu befreien, bis die Wahrnehmung ungetrübt und klar wird. Dann ist der Weg frei für Wunder! Für jene Wunder, die dich in dieser Schlacht unterstützen. Für Wunder, die sich ereignen müssen, da dich Gott auf allen Wegen nicht nur begleitet, sondern beschützt und behütet. Gott behütet dich und ich bereite dich auf diese Wahrheit und auf die Wunder, die damit einhergehen, vor. 

Vom Ego- zum Selbstbewusstsein

Dabei ist die Loslösung vom Ego-Bewusstsein das zentrale Thema.

Damit dein Selbst-Bewusstsein hervortreten kann, muss das Ego-Bewusstsein seine Macht verlieren. Denn es ist die Ego-Persönlichkeit, die nicht nur deine seelische Reifung blockiert, sondern auch jeden Versuch, eigene und noch unerkannte Grenzen zu überwinden, verhindert.

So gilt es heute dem ausgeprägten Phänomen unter den Lichtkriegern auf dieser Raumzeit, dass sie die noch vorhandenen Blockaden nicht erkennen können oder es nicht wollen, entgegenzutreten. Nicht können, da keine geeigneten Mittel angewandt werden, und nicht wollen, da sie der irrigen Annahme, den Transformationsprozess abgeschlossen zu haben, aufsitzen.Ich fordere alle Menschen auf, regelmäßig mit dem göttlichen weißen Licht zu arbeiten. Ruft es an und es wird seine Arbeit verrichten. Ich fordere alle Lichtkrieger, die annehmen, ihren Transformationsprozess abgeschlossen zu haben, auf, sich mit der Frage der Glückseligkeit zu konfrontieren. Bist du in allen Belangen und zu jeder Zeit deines Lebens glückselig? Dann trifft auf dich zu, dass du die Transformationsprozesse erfolgreich durchlaufen hast. Für dich gibt es dann nichts mehr zu tun, außer das, was du aufgrund deiner göttlichen Autorität selbst entscheidest zu tun.

So wird durch die Gnade Gottes allen Menschen, die sich in diesem Labyrinth der selbst- oder fremderschaffenen Illusionen befinden, ein weiterer Ausweg eröffnet – es ist der Weg der direkten Vermittlung von Wissen und Erkenntnis. Herbeigeführt durch einschneidende Erlebnisse, durch lichtvolle Erfahrungen und alles verändernde Umstellungen in eurem Alltag. Wer das Flüstern Gottes nicht wahrnehmen kann, den werden die Posaunen des Himmels erwecken, und wer für die Zärtlichkeit Gottes bisher unempfänglich war, der wird sich durch diesen Weckruf des Himmels vom bequemen Lager erheben und seine Reise in die Unendlichkeit fortsetzen. 

Mit ganzem Herzen 

Zusammengefasst bedeutet dies: Die Methode der spirituellen Schulung verändert sich für viele Menschen in dieser Zeit. Dies hat zur Folge, dass viele Lichtwesenheiten und Lichtkrieger der ersten und letzten Stunden vom Licht der Liebe Gottes auf nächst tieferer Ebene berührt werden. Das Leben ändert sich für die, die mit hohen Aufträgen auf diese Erde kamen. Die Aufträge werden erkannt, angenommen und vollendet. Jedes halbherzige Tun endet an dieser Stelle.

Es ist Zeit, dass sich die Lichtkrieger der ersten und letzten Stunden wieder ihren eigenen noch offenen Themen zuwenden, ohne die äußere Welt zu leugnen. Jedoch nicht mit den Augen siehst du gut, sondern mit dem von allen Überlagerungen befreiten Herzen. Nur wer innerlich vollständig gereinigt ist und wessen Wesen bedingungslos in Liebe schwingt, ist befähigt, den Menschen als Licht voranzugehen. Nur wer den Kampf, der ihm aufgezwungen wird, in innerem Frieden annimmt, wird als Sieger daraus hervorgehen.

Der Triumph über die Finsternis ist dem gegeben, der über seine eigene Dunkelheit bereits triumphiert hat.  

Dahin führen die nächsten Schritte. Besonnen und klar, mutig und vor allem frei von Hass sollt ihr das Lichtschwert führen und in einer Welt, die zugleich untergeht und aufersteht, zugleich Licht und Schwert sein. Gesagt ist: Für die Lichtkrieger haben die Reinigungen auf nächst tieferen und höher gelegenen Ebenen begonnen – mit dem Ziel, dem Weltenwandel die Kraft der Beständigkeit zu verleihen. Eine Beständigkeit, die dann erreicht ist, sobald ihr das Ego verloren und das Selbst gewonnen habt. 

Wer der Menschheit vorangehen und Mutter Erde dienen möchte, hat das Zepter seiner Macht seinem Selbst und nicht dem Ego zu übertragen.

Dahin gehend werdet ihr nun geschult, ihr die ihr dafür bereit seid, und uns die Erlaubnis, euch bei diesen Bewusstseinsschritt beizustehen, erteilt habt. Diese Erde erhebt sich und lässt alles niedrig Schwingende zurück und die Menschen, die sich mit ihr aufschwingen, tun es ihr gleich. Dafür müssen selbst die subtilsten Versuche des Egos, euch in dieser Matrix zu halten, durchschaut und aufgelöst werden. Neue Ebenen der Erkenntnis können jetzt betreten werden, da die Bedingungen dafür heute gegeben sind:

a.) Du bist bereit.

b.) Die Gnade Gottes wirkt.

Wir, die Aufgestiegenen Meister, und ich, der ich bin Meister EL MORYA, stehen dir zur Seite. Wir nehmen dir die Lasten ab und halten dich, so du zu fallen drohst. Wir sind bei dir zu jeder Zeit und in alle Ewigkeit.

An dir erfüllt sich das Mysterium des Aufstiegs und mit Mutter Erde kehrst du wohlbehalten und vollendet in den Himmel zurück.  

Die Zeit, in der jede Heilung und jedes Wunder möglich sind, ist gekommen. In unendlicher Liebe

MEISTER EL MORYA

 

HERRSCHAFT DER MENSCHEN…BEGINNT – MEISTER KUTHUMI

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: