RSS

Kristalle, Träger der Mutter Matrix

Kristalle breit (5)

Wenn sich reines Licht manifestier, entstehen die Kristalle. Sie haben unter den Mineralien eine einmalige Positionierung, denn auf dem Mineralien Medizinrad haben sie ihren Sitzplatz im Osten. So sind sie Bestimmer der Energie, was jeden Kristall zu einem eigene Wesen macht. Sie senden, empfangen, katalysieren und halten Energien oder Energie Programme, die in vielfältiger Weise genutzt werden können.

In der Schamanischen Arbeit werden Kristalle verwendet um die Chakras auszubalancieren. Auch haben sie Eingang ins Knochenmark, da wo unsere DNA neu zu ordnen und zu aktualisieren ist. Als lebendige Wesen können wir von ihnen wieder lernen und sie bitten, unser blockiertes Wissen, wieder zu befreien. Wie wir, sind auch die Kristalle reine Wissensträger, die in den 13 Kristallschädel kumulieren. In ihnen ist das gesamte Menschliche Erbgut aufgezeichnet, wobei im 13. Schädel, mit Namen MAX, die gesamten Daten enthalten sind.  Nun, ich habe das noch nicht überprüft können, doch fühle ich, dass der Herzschlag der Mutter Erde mit den Kristallen in Verbindung steht.

Die Energieerhöhung für den Aufstieg der Mutter Erde finden über die Kristallinformationen statt. Auch werden unsere Körperzellen mit den kristallinen Programmen bespielt, was Teil des Lichtkörper-Prozesses ist. In der Dunkelheit der Mutter Erde, in Millionen von Jahren herangewachsen, sind sie die Festplatten der Evolution, auf denen das Wissen gespeichert ist. So ist das kristalline Gitternetz der Erde Teil ihres spirituellen Bewusstseins.

Weiter zu Aquarell ANIMA ANIMUS

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: