RSS

Menschheits-Klage an das Kosmische Gericht

Erlassen durch Changes the World.es-ist-genung

Die weltlichen, von den Archonten gemachten Gesetze haben alle Menschen in all ihren Inkarnationen zutiefst beeinträchtigt. Mit Fesseln geboren werden, war für lange Zeiträume eine Selbstverständlichkeit. Das planetare Leid das durch die Polarisationen von Arm und Reich geschaffen wurde und immer noch wird, ist unvorstellbar. Die Hybris der Lobbyisten und der Unternehmens-Regierungen, die jeden Moment auf jeden Menschen einwirkt, bedient sich des unermüdlichen Diebstahls. Ein Monster mit ungestilltem Hunger saugt alles Leben… an der Mutter Erde und ihren Kindern!

Heute kann jeder sehen, was ich meine. Auch ist ersichtlich, dass sich nichts von selber ändern wird… ausser ich mache es! Durch meine Macht, die mir gegeben wurde und meine Gaben und Talente, die ich für diesen Moment vorbereitet habe. Somit ist alles vorhanden, was es braucht um wohlwollende Veränderungen im JETZT zu kreieren!

Folgendes Bild, um das oben gesagte grösser zu machen: Die Menschheit als eine Rasse ist durch karmische Abweichungen in den Kreislauf von Karma in Dharma eingestiegen. Dieser Kreislauf hat einen räumlichen Anfang und ein zeitliches Ende, das noch nicht erreicht und somit noch nicht bestimmt wurde.

Das Beenden unterliegt der Entscheidung der einen grossen Menschenseele… durch die kollektive Verfügung!

Diese hat noch nicht erkannt, dass es als ein Wesen agieren und wirken kann, ja MUSS! Auch ist ihm nicht bewusst, wie viel Macht und Kraft aus dieser Einheit gegeben und geschaffen wird. Vier Rassen, aus allen vier Richtungen sind die Halter dieser magischen, kollektiven Herz-Energie.

Als Ein-Wesen haben wir uns zu erkennen, das als planetares Bewusstsein agiert.

Mit dem Neuen Bewusstsein, das HEUTE und JETZT erwacht, ist die Zeit für die Menschheit abgelaufen, noch länger in den Fängen der Archonten zu verweilen. Die Geduld oder das Erdulden der Menschen-Völker, mit jedem neuen Tag dem Grauen der Matrix ausgesetzt zu sein, ist erschöpft!

Dieser zyklische Missbrauch und die Zerstörung an der Menschheit sind bis zu einem bestimmten Zeitpunkt möglich. Doch JETZT schliesst sich dieser zyklische Kreislauf. Er geht zu Ende… aber wann? Alle Fragen an die geistige Welt, betreffend wann das Grosse Ereignis kommt, weisen als Antwort darauf hin, dass wir Menschen als eine Seele uns anerkennen und gemeinsam darauf einwirken MÜSSEN, als kollektive Vision, genannt: Befreiung und Ablösung von der Matrix!

Die karmischen Raster, die noch als Restbestand in der Akasha gehalten werden, lösen sich auf. Sicher gibt es noch viel zu tun. Doch wie viel leichter ist es, wenn ein friedvolles Umfeld gegeben ist, als ideale Bedingung für die Neu- Auszurichten, in die Mitte zu kommen und dabei heil und gesund zu werden? Die ganze Menschheit wünscht sich einen Raum aus Frieden und Freude, um die notwendigen Angleichungen an die höheren Energien als Selbstverständlichkeit zu anerkennen.

Alle jene, die ihr Herzen nicht öffnen und sich nicht zu DER EINEN MENSCHHEIT zählen, erhalten ihren dafür vorgesehenen planetaren Raum, wo sie mit ihrem Feindbild Menschheit, mit Ihresgleichen die dunklen Spiele weiter spielen können. Der freie Wille ist das oberste Gebot auf Mutter Erde, sodass jede Seele sich selbstbestimmend mit einschwingt oder abtrennt. Viele Seelen haben nicht die Reife und den Wunsch im aufsteigenden Feld aller Seelen mitzuschwingen. Diese sind gebeten ihr bevorzugtes kollektives Seelen-Feld aufzusuchen, das was nach weiteren Inkarnations-Dramen hungert. Jetzt gilt es sich zu entscheiden, damit die Richtung sichtbar und gegangen wird!

Die Fülle der irdischen Gesetze, gemacht von Menschen für Menschen-Sklave, hat ausgedient. Es sind die 30 heiligen Gesetze, die JETZT neu von der Menschheit auf Mutter Erde gelebt und verankert werden. Gleichsam ist es die Mutter Erde, die von uns Menschen befreit werden will.

Wir Menschen, als kollektives Energiefeld haben unsere Mutter Erde zu erlösen!

Keiner wird es für uns tun! Ich bin sie! ich gehöre ihr! sie gehört mir! kann nachvollzogen werden, dann wenn ich wieder hinhöre und geHorche, also viel Horche und mit den vielen Stimmen der Erd-Mutter wieder beginne zu kommunizieren.

Die planetaren und geopolitischen Matrix-Strategen haben eine inakzeptable Lage auf Mutter Erde geschaffen. Dieses Unrecht muss beseitigt werden!

Eine Anhörung der Menschheit ist zu manifestieren!

Es ist zwingend, eine unausweichliche Klage an die höheren Instanzen des betreffenden Gerichts einzureichen. Es ist selbstverständlich, dass dies kein irdisches Gericht sein kann, denn das Füttern der Matrix ist aufgehoben mit: Füttern verboten!

Als die eine Menschheits-Seele haben wir die heilige Pflicht, unser planetares Anliegen dem kosmischen Gericht zu unterbreiten. Wir sind gemeinsam aufgefordert, als eine planetare Rasse unsere heiligen Ansprüche einzufordern, durch das Einreichen einer Klageschrift. Es sollen die Kinder dieser Erde zu Wort kommen, denn sie sind es, die das grösste Leid erfahren.

Als Grossvater-Ältester, bin ich, wie jeder Mann und jede Frau, Repräsentant und Vertreter der Menschheit. Als solcher erlaube ich mir, das kollektive Begehren der Menschheit an den galaktischen Rat und an das planetare-, kosmische-Gericht zu erstellen. Es ist mein Herzenswunsch mit der Einheit aller Seelen die richtigen Worte zu finden, das Anliegen der Menschheit hiermit vorzutragen. Ergänzungen sind willkommen und können individuell beigefügt werden!

Klage der Menschheit an das kosmische Gericht:

  • Fokus – Anklage: WIR, als die MENSCHHEIT, als Bewohner der Mutter Erde, klagen die Erbauer der Matrix, die Archonten an, dass sie die Mutter Erde mit all ihren 5 Reichen schänden und zerstören. Ihrem menschenunwürdigen Treiben ist ein abruptes Ende JETZT zu setzten, den ihre Hybris ist unersättlich und wird in sich kein Ende finden.
  • Substanz – Wohnrecht: Die VIER RASSEN DER MENSCHEN bilden als Bewohner der Mutter Erde eine planetare Familie. Somit ist jedes unerwünschte Eindringen einer fremden, kalten Rasse in unser planetares Geschehen ein Missbrauch und somit zu unterbinden. Aller planetare Reichtum gehört gleichermassen jedem Menschen.
  • Form – Forderung: Als DIE EINE SEELE DER MENSCHHEIT fordere ICH das galaktische Gericht auf, die Ära der Quarantäne aufzuheben und zu beenden, sodass alle Menschen Freiheit erfahren und in Frieden leben können. Als die eine Seele der Menschheit bitte ich darum, die Mutter Erde aus dem Feld der Matrix für alle Zeiten zu lösen, damit ihre Schönheit ihre Kinder wieder erleuchtet. Die Kinder dieser Erde fordern den Frieden ein, damit sie sich in ihrer natürlichen Magie erfahren und entfalten können, JETZT!
  • Bestimmen – Erlass: So plädiere ICH mit dem Herzen der WELTENSEELE ALLER MENSCHEN den vollständigen Erlass aller Schulden, die je aus der Matrix geschaffen wurden… so, dass eine Rückstellung erfolgt, damit jedes Kind, jede Frau und jeder Mann eine optimale Ausgangslage erhält, ihren/seinen Weg des Herzens mit Reichtum und Fülle zu gehen. Die Seele aller Menschen bittet das planetare-, kosmische-Gericht um den Reset, damit ein Neustart in Synergie mit der Neuen Mutter Erde, frei und abgelöst von der Matrix, stattfinden kann, JETZT!
  • Verstehen – Neuprägung: WIR, DIE MENSCHHEIT dieser Mutter Erde rufen die Kraft der heiligen Gesetze, sie in jedem Herzen und in der Mutter Erde neu zu verankern, damit wir sie durch unser Leben integrieren können. Sie ersetzen in allen Bereiche die irdischen Paragraphen, Regeln und Gesetz der Archonten.
  • Imagination – Ahnenerbe: Als die grosse AHNEN-SEELE DER MENSCHHEIT verfüge ICH die Angleichung und Integration der Mutter-Blaupause für alle Kinder, Männer und Frauen, als planetare Wesen mit Schöpfer-Bewusstsein und Mit-Schöpfer Status.
  • Freiheit – Vereinbarung: DIE MENSCHHEIT, als Hüter und Schöpfer der Mutter Erde, bittet um die Offenlegung der planetaren Geheimnisse sowie die Freigabe aller unterdrückten Erfindungen, Technologien und Energien .
  • Muster – Ausgleich: DIE SEELE ALLER MENSCHEN ist bereit, allen Archonten zu vergeben, sie frei zu sprechen, ohne Verurteilungen und Rachegelüste. Die göttliche Gerechtigkeit weist ihnen den Weg! Die Unendlichkeitsschlaufen der liegenden 8 wird mit der Neuprägung 5, ausgerichtet und versiegelt.
  • Choreographie – Heimatrecht: Die MÄNNER und FRAUEN, mit ihnen die KINDER aller Hautfarben bitten den kosmischen Rat um DIE WIEDER-EINGLIEDERUNG IN DIE GALAKTISCHE FAMILIE DER MENSCHHEIT. Männer und Frauen in grosser Zahl haben ihr Herzen als Tempel der Seele geöffnet, sodass DAS GEMEINSAME HERZ ALLER HERZEN JETZT IN DIE SEINE LIEBENDE MACHT FINDET. So IST! So ist es!
  • Vollendung: Das universale 0 zu 9 Gesetz vollendet und beendet den alten Kreislauf und erschafft für alle Kinder, Männer und Weiber eine neue, liebevolle Ebene der Schöpfung!

 

Das kollektive Herz der Menschheit dankt dem galaktischen Rat und den Lichtwesen des Planetaren-, Kosmischen-Gerichtes im Namen aller inkarnierten Seelen, die in ihrem Herzen dasselbe Begehren haben. Möge die epochale Wende in ALLEM sicht-, fühl- und greifbar werden.

Mit lichtvoller Umreichung

Die planetare Seele ALLER MENSCHEN

Als Leser und als Leserin bitte ich Dich in Deinem Herzen nach deiner Wahrheit zu fragen. Falls Du übereinstimmst und den obigen Erlass, Klage der Menschheit an das kosmische Gericht, nutzen möchtest, bitte ich Dich, in Deinem Namen diese Worte an den Empfänger zu senden. Eine dreimalige Wiederholung erschafft Deinen emotionalen Abdruck Deines Herzens als neue Form. So IST oder so ist es, entspricht der JETZT-ZEIT, unmittelbar und entspricht dem JA Deines Herzens! Das kann Deine Vereinbarung sein, die sich mit den oberen Belangen verbindet. Als Mensch bin nicht nur ich, sondern auch Du und wir sind Repräsentanten des grossen Seelenfeldes der einen Menschheit! So IST!

Für Dein Verständnis und Dein Vertrauen, Deine Kraft und für die Macht und den Mut Deines Herzens danke ich Dir und freue mich, dass Du dich Mit-Teilst. Auch für das Not-wendige Teilen und Weiterreichen!

Namastè

Changes the World

 

Mein letzter Beitrag: Mein Akasha Vermächtnis

akasha-vermc3a4chtnis1

Herzlichen Dank für die kraftvollen Bilder: Josephin Wall

 

 

20 Antworten zu “Menschheits-Klage an das Kosmische Gericht

  1. Sabrina

    8. Februar 2017 at 13:38

    Wundervoll👍 👏💟😁😘
    Auf in das gute IETST 😉

    Gefällt mir

     
  2. Gabi

    8. Februar 2017 at 13:44

    Was ist gemeint mit: Die Unendlichkeitsschlaufen der liegenden 8 wird mit der Neuprägung 5, ausgerichtet und versiegelt?

    Gefällt 1 Person

     
    • Hanna Kip

      9. Februar 2017 at 10:22

      Wundervoll… und ich habe vollumfänglich ja,ja,ja gesagt. So ist es.

      Gefällt 1 Person

       
  3. käfer

    8. Februar 2017 at 14:04

    und dies soll gelten, SOFORT

    Gefällt 1 Person

     
  4. Mira

    8. Februar 2017 at 14:16

    Herzensdank für diese kraftvoll klingende,schwingende formgebende Manifestation der heiligen Gesetze für unsere Mutter Erde und alle ihrer Mitgeschöpfe.Wir sind alle Verwandte.
    Durch diese sehnsüchtig ausgesandten lichtvollen Pfeife, wird universelles Licht auf unserem Planeten erstrahlen..
    So IST es.

    Mira

    Gefällt 1 Person

     
  5. Renate

    8. Februar 2017 at 15:13

    ich stehe voll und Ganz hinter diesen Worten und Energie- es ist genug Jetzt
    DANKE

    Gefällt 1 Person

     
  6. wolframgeisler

    8. Februar 2017 at 16:19

    Super! Eine herrliche Verfügung!

    Gefällt 1 Person

     
  7. Rico

    8. Februar 2017 at 20:43

    So geschieht es.

    Gefällt 1 Person

     
  8. Sylvia Friedel

    8. Februar 2017 at 23:43

    Da strömt die Herzenswärme schon beim lesen, ich umreiche Euch in Liebe und bin in freudvoller Erwartung, so sei es jetzt.

    Gefällt 1 Person

     
  9. Franz Huber

    9. Februar 2017 at 0:58

    wunderbar, kraft- und lichtvoll formuliert ! . . moegen alle Menschen aller Rassen auf unserer Mutter Erde sich fuer diese vollkommenen Veraenderungen oeffnen . . jetzt !

    Gefällt 1 Person

     
  10. micha el

    9. Februar 2017 at 3:21

    DANKE und AMEN !!!

    Gefällt 1 Person

     
  11. Emanuela

    9. Februar 2017 at 11:24

    Merkwürdig …. meine Gedanken seit Tagen!

    Gefällt 1 Person

     
  12. Elke

    9. Februar 2017 at 13:52

    Von Herzen DANKE für diese wundervollen und kraftvoll schwingenden Worte!
    SO SEI ES … SO IST ES!!!!

    Gefällt 1 Person

     
  13. uraziel

    9. Februar 2017 at 16:48

    Nach dem Mayakalender ist die Menscheit auf der 9ten Stufe angelangt, dem Galaktischen Bewusstsein, Wir sind also sozusagen vom Planetaren Bewusstsein ins Neue Galaktische Bewusstsein übergetreten.
    Martin Strübin hat darüber ganz gute Vorträge in You Tube

    Gefällt 2 Personen

     
  14. elfriede:haas

    9. Februar 2017 at 22:17

    Es ist genug ! Vater Mutter Gott, dein Wille geschehe, jetzt ! So IST, so ist es ! Danke, danke, danke

    Gefällt 1 Person

     
  15. Maria

    12. Februar 2017 at 14:22

    Wunderbar! Ich habe es beim Lesen jede Zeile laut gelesen und bestätigt.
    In mir ist ein heiliger Zorn gebrannt. In der Frühkindheit mitgenommen, Teil von Experimenten, die zu schrecklich waren, um hier zu beschreiben. Und ob es noch nicht genug war, habe ich letzlich einen Angriff in meiner Wohnun, mit der Folge, dass ich so Krank geworden bin, dass es mir nicht mehr Zeit bleibt. Und, das schlimmst, wer kann es glauben? Wer kann mir helfen?
    Es ist genug! Genug der Manipulationen, genug der Schmerzen, genug ist genug!

    Gefällt 1 Person

     
  16. danigern

    14. Februar 2017 at 19:24

    Wunderbar ! ich bin zutiefst dankbar! Wie soll ich die Antwort zurück schicken? an welche Email Adresse? Es ist zeit, aufzuwachen und die Verantwortung zu übernehmen für unsere Erde und die Zukunft der Menschheit!

    Gefällt 1 Person

     
  17. danigern

    15. Februar 2017 at 8:48

    Übrigens habe ich das auch getan am Vollmondabend, ich habe es laut gelesen, kraftvoll und mit starker Absicht ! Möge das Licht endlich auf der Erde scheinen!!

    Gefällt 1 Person

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: