RSS

Standing Lock

20 Feb

Schamanisches Essay auf den Punkt gebracht von Changes the World – Um den Fluss der Energie zu erhalten sind keine Kommas und keine Punkte gesetzt –

Konfrontation ist heute eine alltägliche Sache – die immer drastischere Begegnungen mit sehr bedenklichen Ergebnissen hervor bringt – Wenn ich die Bilder betrachte – die Standing Rock betreffen – werde ich an die letzte 500 Jahre erinnert – wie mit den Ureinwohnern auf den beiden amerikanischen Kontinenten umgegangen wurde – Damals wie heute werden sie systematisch ausgerottet und zerstört – Im National Museum in NY ist – nebst den vielen kunsthandwerklich gefertigten Medizin-Gegenständen – eine Wandtafel ausgestellt wo alle indigenen Stämme aufgeführt sind – die einst Nord- und Südamerika belebten – doch nicht besassen – denn als Wesen der Mutter Erde kann man die Mutter nicht besitzen und somit auch nicht kaufen oder verkaufen –

Alle diese Völker wurden nach der Agenda der Eroberer auf ein minimales Minimum dezimiert – bis zum heutigen Tag bestimmt diese Agenda das Vorgehen der Dunkel-Mächte – nichts hat sich geändert – und es wird sich nichts ändern auch dann – wenn in den nächsten vielen Jahren Nonstop-Proteste – Demonstrationen – Kundgebungen oder Rebellionen zur Tagesordnung werden – Regelmässig rollen diese Tsunamiwellen der Entrüstung und des Aufschreis immer wieder durch die unterschiedlichen Lande um Gehör zu finden – doch nie wird jemand gehorchen oder etwas hören – denn hierfür gibt es keine Ohren geschweige denn ein einfühlsames Herz – hier will weiterhin Leid geschaffen und Wunden wollen geschlagen werden – damit die eigenen Wunder versiegen – und die innere heilige Kraft vom äusseren Geschehen geblendet und abgelenkt ist – 

Quelle: Standing Lock

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. Februar 2017 in Medizin Räder

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: